-         

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62

Thema: Einfacher Zähler

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.07.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    30

    Einfacher Zähler

    Anzeige

    Moin

    bin momentan auf der Suchen nach einen Zähler der bis 6 zählt. Bei jeden Signal soll ein Licht angehen und bei Schritt 6 zusätzlich noch ein Summer kurz angehen. Danach soll alles wieder von vorne beginnen. Möchte das allerdings ohne großen Aufwand wie LOGO! oder ähnliches betreiben. Am liebsten wäre mir so eine Schaltung mit Relais. Nur hab ich gelesen das hier ein großer Aufwand betrieben werden muss. Hat jemand zufällig schon eine ähnliche Schaltung vorliegen? Würde mich über eure Hilfe freuen

    Gruß Flo

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Also mit nem Mikrokontroller wäre sowas leicht umzusetzen.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.07.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    30
    Gibt es sowas schon fertig zu kaufen der meinen Anforderungen entspricht?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Eventuell mit nem 74HTC164

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    Wulferstedt
    Beiträge
    1.042
    Wenn Du löten willst, ist ein Microcontroller das Einfachste. Ein Zählerschaltkreis (z.B. 74HC193) mit Zusatzgättern auf 6 zurückgesetzt geht
    auch, jedoch schon höherer Aufwand. Bei beiden Versionen ev. noch Treibertransistoren für LED und Summer.
    Wenn Du es mit einen "RELAIS" machen willst, ist eine LOGO, EASY oder C-Control-Station das Beste, jedoch ziemlich überdimensioniert für diesen Zweck. VG Micha

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.07.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    30
    Ich würde jetzt doch zu einen Microcontroller tendieren. Welchen würdet ihr jetzt empfehlen? Und welchen Komponenten benötige ich noch um die Schaltung so herzustellen?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Neutro
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Alter
    38
    Beiträge
    642
    Für deinen Zweck ist ein Tiny 2313 völlig ausreichend.
    Weitere Komponenten sind haltLochrasterplatine, Silberdraht, 100nF Keramikkodensatoren, Batterie oder (Stecker-)netzteil mit 4,5V-5V, dazu noch Taster LEDs und LED Treiber wie den ULN 2003. Wenn du noch nie AVR´s Programmiert hast brauchst du auch noch einen Programmer und eine geeignete Programmiersprache wie z.B Bascom. Weitere Infos kannst du dem Wiki entnehmen.
    http://www.rn-wissen.de/index.php/AV...leicht_gemacht

    Gruß

    Neutro
    Jemand mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis er Erfolg hat.
    (Mark Twain)

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.07.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    30
    Vom Programmieren wollt ich eigentlich die Finger lassen das es mir zu viel Aufwand ist

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von BurningWave
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    nahe Stuttgart
    Alter
    23
    Beiträge
    656
    Wie wärs mit einem IC 4017?
    meine Homepage: http://www.jbtechnologies.de
    Hauptprojekte: Breakanoid 2 - Sound Maker

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Google 4017 ergibt schon ein Bild einer kompletten Schaltung, einfacher geht es kaum.

    Gruß Richard

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •