-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Einfache elektronische Sicherung , Hilfe gesucht !!!!!

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.11.2008
    Alter
    49
    Beiträge
    22

    Einfache elektronische Sicherung , Hilfe gesucht !!!!!

    Anzeige

    Ich habe hier eine kleine Schaltung einer elektronischen Sicherung.

    Die geht bis 45V 5A.

    Ich habe eine Spannung von 30 V.

    Ich brauche allerdings eine runterregelung ab 3 A.

    Das kann man wohl mit den widerständen R1 und R2 bewerkstelligen.

    Ich komme aber mit der berechnung der Widerstände nicht klar

    Könnte mir jemand helfen und mir sagen wie ich auf die 3A komme.

    Danke schonmal

    gruss
    nofaze
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken elektronische_sicherung_45v_5a.png  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Es ist nur R3 dafür zuständig. Jetzt fällt bei 5A an dem Widerstand 1V ab.
    Wenn bei 3A auch 1V abfällt, dann sollte es genau so funktionieren.
    Es sollten daher etwa 0,33 Ohm sein.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied Avatar von Johnes
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Neu Wu
    Beiträge
    44
    Deine Schaltung ist aber nicht bzw. nur bedingt/kurzzeitig kurzschlussfest!

    Welche Last, möchtest du mit der Schaltung betreiben? Bzw. welchen minimalen Lastwiderstand? Der 3055 kann dir dabei leicht aufrauchen, wenn die Kühlung nicht langt! (Ja, auch bei 3A!! Du knallst da bis zu 90W drauf!) (Auch ist der BC547 ggf. zu schwach... z.B. ß < 30 bei Tmax.!)

    Daher: Welche Last, wie "glatt" muss die Spannung sein?

    Vielleicht ist ein Schaltregler mit Strombegrenzung besser geeignet...

    MfG

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.11.2008
    Alter
    49
    Beiträge
    22
    Erst mal schönen Dank an Euch für die schnelle Hilfe

    Es ist ein regelbares Netzteil von 1-30v regelbar und 0-3 A regelbar.

    es ist für ca. 2 Minuten kurzschlussfest.

    Ich möchte quasi nach der regelplatine noch eine Sicherung haben.

    Eine elektronische quasi, die bei max 3 A nochzusätzlich abschaltet.

    gruss
    nofaze

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Was ist das für ein komisches Regelbares Netzteil, das nur kurzzeitig Kurzschlußfest ist ?

    Einen Großen Kühlkörper braucht man auch schon für die Spannungsregelung. Ob man jetz 1 V oder 0 V am Ausgang hat macht auch nur 3 W mehr.

    Die Schaltung schaltet auch nicht ab, sondern sie begrenzt den Strom auf ca. 3 A. Vor dem vorhanden Regeler werden es wohl auch mehr als 30 V sein, und dann wird die Leistung an den Transistoren zu groß.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    Wulferstedt
    Beiträge
    1.042
    Analoge Regelnetzteile könnten schon kurzzeitig kurzschlussfest sein, wenn der maximale fliessbare Längsstrom noch unterhalb des max. Collectorstroms des Längstransistors ist, jedoch die auftretende Verlustleistung bei zu geringer Kühlung den Transistor dann irgendwann termisch zerstört. VG Micha

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Es könnte helfen die Temperatur der Lestungstransistoren zu überwachen und rechtzeitig Energiezufuhr abschalten.

    MfG

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    Wulferstedt
    Beiträge
    1.042
    Es gibt einfache Strombegrenzungsschaltungen, die nichts anderes sind, als eine Konstantstromquelle mit Leistungsstransistor. Dies musste dann VOR den
    Längsregler geschaltet werden. Machbar wäre auch ein Querregler, der ist auch kurzschlussfest. Bei allen diesen - linearen - Sachen wird jedoch immer wieder ziemlich viel Verlustleistung erzeugt. VG Micha

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •