-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Was k鰊nen Roboter

  1. #1
    Neuer Benutzer 謋ters hier
    Registriert seit
    15.09.2010
    Ort
    Bochum
    Beitr鋑e
    11

    Was k鰊nen Roboter

    Anzeige

    moin,

    habe mich grade angemeldet und schon jede Menge Fragen =).

    mal angenommen Mann w黵de sich ein rp6 kaufen und in die Programmierung reinarbeiten.ist es dann theoretisch m鰃lich das der Roboter...

    1) in einem Art Stand-by Modus ist, und erst aktiv wird sobald jemand den Raum betritt.

    2) ist der Roboter sprachsteuerbar, sprich ich programmiere ihn so dass ich ihn mit worten z.b. 创mach das Licht an创* befehle geben kann?

    3) kann er auch antworten mit vorprogrammierten antworten z.b.
    frage 1* 创mach ich创

    4) das er sich t鋑lich, oder st黱dlich aktualisirt.z.b. die Wetterdaten via wi-fi.

    freue mich 黚er jede antwort, und hoffe das sich jemand die M黨e macht und sich ein paar Minuten Zeit nimmt um auf die Menge der Fragen zu antworten. danke =)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beitr鋑e
    1.266
    1) Ja, z.B. 黚er einen Bewegungsmeldenden Sensor + Interrupt

    2) Jein, f黵 wenige sehr einfach und deutliche Sachen vllt m鰃lich, aber f黵 komplexere Befehle ist der Speicher zu klein und du m黶stest dich mit uC tauglichen Spracherkennungsalgorythmen auseinander setzten (stell ich mir ziemlich komplex vor)

    3) Ja, z.B. 黚er einen Angeschlossenen Lautsprecher kannst du im Speicherabgelegte Audioinformation abspielen

    4) Ja, wie willst du aber z.B. die Wetterdaten visualisieren ? Au遝rdem sind die entsprechenden W-Lan module nicht so billig

  3. #3
    Neuer Benutzer 謋ters hier
    Registriert seit
    15.09.2010
    Ort
    Bochum
    Beitr鋑e
    11
    Zu frage 2)

    Er soll nur auf einfache vorprogrammierte befehle reagieren z.b.
    Person (P1) hat den Raum betreten und Roboter (R1) ist aktiv.
    (R1) wo kommst du her
    (P1)------------------------- von der Arbeit
    (R1) antwortet nur mit vorher festgelegten antworten wie z.b. was hast du dort gemacht, hattest du einen anstrengenden Tag etc.
    (P1) kann jetzt antworten mit einfachen Formulierungen wie z.b. gearbeitet, ja hatte ich


    (R1) ------wo kommst du her-----......
    (P1)-------von der Arbeit---aus der schule---.....
    (R1) was hast du dort gemacht--hast du viel gelernt---wer war da
    (P1) ich habe gelernt----ja habe ich--...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    S黡pfalz
    Alter
    43
    Beitr鋑e
    2.240
    lass das mit dem rp6, meine Frau stellt mir die gleichen Fragen wenn ich heim komme und die hat noch "Zusatznutzen"
    Vor den Erfolg haben die G鰐ter den Schwei gesetzt

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beitr鋑e
    1.266
    Also so wie du dir das mit der Sprachsteuerung vorstellst d黵fte es schon ziemlich schwer sein das in Code umzusetzen. Besonders da ich aus deinem Anfangsbeitrag entnehme dass du bisher noch nicht (zumindest nicht in C f黵 uCs) programmiert hast.

    Mit den anderen Funktionen wirst du am Anfang schon genung zu tun haben

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Vision鋜 Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallg鋟
    Beitr鋑e
    7.554
    Zitat Zitat von Skinny
    ... Er soll nur auf einfache vorprogrammierte befehle reagieren z.b. ...
    Dann ist es wirklich eine "Sie" - n鋗lich die Eliza von Joe Weizenbaum - und vielen anderen, die sich daran versucht hatten. Das ist ein fast f黱fzigj鋒riger Versuch der KI, einem Programm relativ freie Konversation beizubringen. Und so ungef鋒r k鰊nte das ausgehen/-sehen:

    http://dienstleistungen.freepage.de/...dia/eliza.html

    Du kannst so etwas nehmen - und ein bisschen Computer drumrumbauen. BTW: ein solches Programm ist nicht wirklich simpel - und vermutlich brauchst Du einen recht grossen Controller - wenns denn 黚erhaupt in einen aus der Hobbyklasse reinpasst.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  7. #7
    Neuer Benutzer 謋ters hier
    Registriert seit
    15.09.2010
    Ort
    Bochum
    Beitr鋑e
    11
    Sprich so etwas kann man nur mit viel Erfahrung bew鋖tigen,und dem n鰐igen Kleingeld ?

    bisher habe ich fast nur Roboter gesehen die Linien folgen Lichtquellen aufsuchen etc.und w黵de daher gerne etwas anderes machen.
    kann man den in etwa sagen was man aus dem RP6 rausholen k鰊nte(Linien folgen etc sowieso),oder sind da nach ober erst mal keine grenzen.

    gibst es im Forum eine Funktion wie ich direkt zu meinen beitr鋑en gelange?



    ps:meine frau auch

  8. #8
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    M黱chen
    Alter
    64
    Beitr鋑e
    12.370

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Vision鋜 Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallg鋟
    Beitr鋑e
    7.554
    Zitat Zitat von Skinny
    ... w黵de daher gerne etwas anderes machen ... aus dem RP6 rausholen ... oder sind da nach ober erst mal keine grenzen ...
    Dann mach doch zu wie Du es willsts. Ich sehe meine Grenzen in meinem K鰊nen, meiner Zeit, meinem Wollen und in meiner Phantasie - wer mehr kann, will und mehr Phantasie und mehr von sonst noch vielem hat - der kommt sicher viel weiter.
    Zitat Zitat von Skinny
    ... grade angemeldet und schon jede Menge Fragen ...
    Vielleicht tut man sich dann hin und wieder mit Antworten auf Deine Fragen schwer.

    @Manf: klasse Funktion.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  10. #10
    Neuer Benutzer 謋ters hier
    Registriert seit
    15.09.2010
    Ort
    Bochum
    Beitr鋑e
    11
    danke f黵 den link,

    das stimmt dass man die frage nicht so pauschal beantworten kann, dann sagt mir doch einfach mal ein paar beispiele was euer rp6 kann.....

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anh鋘ge hochladen: Nein
  • Beitr鋑e bearbeiten: Nein
  •