-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Normierungsvorschlge fr Sensorplatinengre

  1. #1
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beitrge
    4.955
    Blog-Eintrge
    1

    Normierungsvorschlge fr Sensorplatinengre

    Anzeige

    Nachdem nun schon Stecker und verschiedene Platinengren fr Roboter definiert wurden, sollte nun noch ein kleines schmales Platinenma fr Sensorplatinchen definiert werden.

    Das Ma und die Bohrlcher sind wichtig, damit auch spter ein universelles Roboternetz-Fahrwerk/Chassis fr Roboter konstruriert werden kann, welches bereits alle Bohrlcher beinhaltet. Die Platinchen knnten Sensoren wie IS471, Bumper etc. beinhalten.

    Vielleicht hat jemand Lust dazu Vorschlge zu machen, so das wir hier bald was festlegen knnen.

    Gru Frank

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    24.04.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    38
    Beitrge
    1.277
    Kleine leichte Platinchen knnte mann doch direkt per Stecker/Buchse befestigen, also die el. gleich fr die mech. Verbidung benutzen.

    Selbstklebendes Klettband wr auch ne Mglichkeit...

    Gru, Sonic
    http://www.dontfeedthetroll.de/images/dftt.gif
    If the world does not fit your needs, just compile a new one...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    64
    Beitrge
    1.597
    Hi Sonic,

    die Idee eine Standardsteckverbindung zu nehmen finde ich genial. Ich wrde spontan 6,3mm Klinkenstecker in 3 poliger Version vorschlagen.

    Gru Hartmut

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Mnchen
    Alter
    63
    Beitrge
    12.222
    nun noch ein kleines schmales Platinenma fr Sensorplatinchen Sensoren wie IS471, Bumper
    Bitte nicht gleich 6,3mm nur fr ein Platinchen. Eine Stiftleiste im 2,5mm Raster mit 4-5 Anschlssen wre doch auch ganz nett. Die Azuro Platine ist wohl schon ein wenig gro? Schwierig ist dort sicher die Anordnung auerhalb des Rasters.
    Manfred

  5. #5
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beitrge
    4.955
    Blog-Eintrge
    1
    3 polige Klinkenbuchse ist nicht so gut. Zu unsicher und zu wenig Kontakte. Wir wissen noch nicht was an Sensoren mal kommen werden, was die einzelnen User fr Ideen haben. Vielleicht baut sich ja jemand kleine Kamera oder US-Sensor, Laserentfernungsmesser etc.
    Ich dachte auch mehr an kleine schmale Platinchen wo man dann gleich mehrere Sensoren unterbringen knnte, so das man je nach Gre des Bots einen groen Bereich mit mehreren solcher Sensorplatinchen (ein bis 4) abdecken kann. Einige knnten dann in Serie auch preiswert erstellt werden.

    Steckverbindung ginge natrlich auch, aber dann msste die stabil sein (offroad geeignet z.B. auch fr Rasemmher- oder Schneeeschiebebot der doch starken Erschtterungen unterliegt). Zudem msste man dann eventuell die genaue Kontaktbelegung absprechen, da einige Sensoren durchaus mehrere Signale liefern knnten.
    Aus diesen Grnde nehme ich an das es mit Stecker schwieriger und letzlich nicht billiger wird. Mit einem Platinchen wren wir viel flexibler. Bei der Roboter Konstruktion msste dann nur Befestigungs Lcher und Platz reserviert werden, alles andere kann der Bastler nach Wunsch machen.

    Andere Mglichkeit: Man kann nur max. Platz und Befestigungslcher vorgeben. Man kann die Lcher eventuell so whlen das wahlweise eine Steckverbindung (vielleicht SUB-D oder sowas) oder Platine montiert werden kann. Aber auf der Chassies msste dann Platz lxBxH reserviert werden.

    Gru Frank

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.09.2004
    Beitrge
    471
    Ich denke aber, dass eine lngere Platine eher mal nicht so universell ist, denn die Breiten und Lngen der Bots variieren doch ziemlich stark.
    Es kann passieren, dass fr den einen Bot die Platine zu lang wre und fr den anderen zu kurz.

    Wie wrs schon mit mehreren kleineren Platinen die nebeneinander platziert werden knnen und bei denen einfach das Signal durchgeschliffen wird?
    An eine Platine kommt das Kabel zum Mainboard und von der Platine gehts dann immer weiter zur nchsten?
    Um das dann ein wenig handlicher zu machen wrs mglich fr die Sensoren 5x1 Stecker zu nehmen - dann wrs nochmal ein wenig kleiner.

    Jede Platine mit so ca. 2 Schrauben befestigen msste reichen.

    edit:
    Wrs mglich, eine lngere Platine herzustellen und dafr zu sorgen, dass diese bei jedem Sensor abgetrennt werden kann?
    Wenn die Platine nicht getrennt werden soll mssten Jumper oder so die fehlenden Verbindungen herstellen und wenn sie getrennt sind ein Kabel?
    mfg churchi

  7. #7
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beitrge
    4.955
    Blog-Eintrge
    1
    Hi churchi,
    nu bei lngerer Platine hatte ich so an ca. 5 cm x 2 cm oder so gedacht. Also so das man fast immer 2 oder 3 nebeneinander machen kann.

    Stecker wrde ich vielleicht garnicht vorschreiben - manche Platinen knnte man durchschleifen lassen andere nicht.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.09.2004
    Beitrge
    471
    ahso - ok - ich dachte bei einer lngeren Platine an so min 10-15cm aufwrts...
    mfg churchi

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •