-
        

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Drehkranz gesucht

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.09.2010
    Ort
    Wien
    Alter
    25
    Beiträge
    5

    Drehkranz gesucht

    Anzeige

    Hey hi

    Bin neu hier und habe aber schon meine erste Frage:

    Weiß irgendwer von euch wo ich einen innenverzahnten Drehkranz herbekommen könnte der nicht größer als 28 cm Außendurchmesser ist und natürlich nicht zu viel kostet? :/

    Habe schon mehrere Stunden auf Google gesucht, aber leider erfolglos. Entweder sie sind zu groß, kosten zu viel oder die Zähne sind auf der Innenseite nicht senkrecht sondern waagrecht angebracht :/

    Vielen Dank schonmal für die Antworten

    lg bs_one

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Kreis Starnberg
    Alter
    52
    Beiträge
    1.819
    Die vom Mädler:
    http://www.maedler.de/de/Catalog/G/1643/1618/260.aspx
    fallen dann vermutlich in die Kategorie "kostet zu viel".
    Waagerechte Zähne? Ich bin nicht sicher, ob wir uns wirklich verstehen.

  3. #3
    Gast
    Nein die wären perfekt, aber ich Suche welche die auch gleich ein Kugellager integriert haben. Mit waagrecht habe ich gemeint, dass die zähne nicht, so wie bei den von dir gezeigten, parallel zur Drehachse, sondern "liegend" also 90° nach innen gedreht verlaufen. Das ist aber egal da ich die eh nicht brauchen könnte.

    lg bs_one

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Slowly
    Registriert seit
    08.05.2004
    Ort
    24558
    Alter
    49
    Beiträge
    265

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.09.2010
    Ort
    Wien
    Alter
    25
    Beiträge
    5
    Hey thx für die Antwort, aber die Seite hatte ich auch shcon :/
    Das problem ist das bie dem unteren Drehkranz die Zähne wie beschrieben "waagrecht" also normal zur Drehachse stehen und ich sie aber parallel brauche. Oder ist das beim oberen der Fall? Das kann ich nicht erkennen :/

    lg bs_one

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Was hast Du denn vor ? Vielleicht haben wir eine kostengünstrigere Idee wie z.B. ein Reibradantrieb

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Slowly
    Registriert seit
    08.05.2004
    Ort
    24558
    Alter
    49
    Beiträge
    265
    Tach bs_one,
    ich schließe mich erstmal Hessibay an und frag: Was hast Du denn vor ?
    Die 90 Grad angebrachten Zähne beim Drehkranz sind nun auch kein Problem. Beim Großen C gibt es ansonsten unter Potizubehör ein fertiges 90 Grad Umlenkgetriebe mit 6mm Achsen.
    Das Blöde ist das Drehkränze mit parallel liegende Zähnen recht teuer sind. Die anderen Drehkränze, wie ich schon vorgeschlagen habe, sind Massenware, verfügbar und recht günstig. Beim Preisvergleich muß ich dazu sagen, das ich meinen 320er Drehkranz zu DM Zeiten gekauft habe...
    Toll... Heute kosten die ziemlich das gleiche, nur in EURO...

    Slow

  8. #8
    Gast
    Hey hi

    Habe vor eine Art "gunturret" zu bauen. Soll bedeuten das ich eine Paintball-Gun auf einem Gestell mounten will das sich um 360° waagrecht und ca. 120° senkrecht drehen kann. aus diesem Grund hat mein Vater vorgeschlagen das wir für die waagrechte Bewegung einen Drehkranz verwenden da sich der ienfach mit einem Schrittmotor drehen lässt und gleichzeitig als Kugellager fundiert. Ein Freund von mir hat mir auch schon eine Schnecke mit Zahnrad empfohlen aber da glaube ich das die Drehbewegung einfach zu langsam wird und es schwerer wird es zu bauen.
    Das mit dem 90° Gelenk klingt nach ner guten Idee, aber falls ihr noch welche habt bin ich offen dafür

    lg bs_one

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.09.2010
    Ort
    Wien
    Alter
    25
    Beiträge
    5
    ups sry das war grade auch ich, habe aber vergessen mich einzuloggen

    lg bs_one

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Slowly
    Registriert seit
    08.05.2004
    Ort
    24558
    Alter
    49
    Beiträge
    265
    Zitat Zitat von Gast
    Hey hi

    Habe vor eine Art "gunturret" zu bauen. Soll bedeuten das ich eine Paintball-Gun auf einem Gestell mounten will das sich um 360° waagrecht und ca. 120° senkrecht drehen kann. aus diesem Grund hat mein Vater vorgeschlagen das wir für die waagrechte Bewegung einen Drehkranz verwenden da sich der ienfach mit einem Schrittmotor drehen lässt und gleichzeitig als Kugellager fundiert. Ein Freund von mir hat mir auch schon eine Schnecke mit Zahnrad empfohlen aber da glaube ich das die Drehbewegung einfach zu langsam wird und es schwerer wird es zu bauen.
    Das mit dem 90° Gelenk klingt nach ner guten Idee, aber falls ihr noch welche habt bin ich offen dafür

    lg bs_one
    Aha... Ja, das geht

    Slow

    Editiert am 21.09:
    Na, wenn schon löschen dann aber bitte alles.
    Am Zahnkranzantrieb habe ich mir schon mal fürchterlich die Finger geklemmt.
    Slow

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •