-         

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Thema: Schiffroboter selber machen?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    129

    Schiffroboter selber machen?

    Anzeige

    Hallo,
    ich würde gerne einen Schiffroboter selber bauen der über den PC kabelos z.b. durch eine WiFi oder Bluetooth verbindung gesteuert wird. Ich habe noch nicht viel erfahrung in dem Thema und wollte euch mal fragen ob dies realisierbar wäre. Programmieren tu ich schon seit längerer zeit in C#. Könnte man mit der Programmiersprache die Software für den Roboter Programmieren oder sollte man da schon was wie z.b. C benutzen?
    Der roboter sollte eigentlich nicht besonders viel können auser sich auf dem Wasser bewegen zu können und eine kleine last transportieren und "abwerfen" können.
    Ich will nicht umbedingt einen fertig Roboter kaufen, es macht mir aber nichts aus wenn ich die benötigten Teile schon "fertig" kaufe und sie dann nur noch zusammenfügen muss, da das sonst doch schon einiges an Erfahrung benötigt. Gibt es noch dinge die ich bei der Planung beachte sollte?
    Der Preis sollte erstmal keine Rolle spielen.
    Bin über jede Hilfe dankbar!

    MfG Berghuhn

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554

    Re: Schiffroboter selber machen?

    Willkommen im Forum!
    Zitat Zitat von Berghuhn
    ... einen Schiffroboter ... über den PC kabelos ... gesteuert ...
    In der Befehlszeile oben links steht der Button für die Suchfunktion Suchen - draufklicken und den Begriff "Schiff" eingeben. Da kommen auf der ersten Seite der Trefferliste schon mehrere gleichartige Projekte. Dazu auch eines für ein autonomes Boot. Du kannst also aussuchen, wählen, bauen . . . .

    Viel Erfolg
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    129
    Danke erstmal für deine Antwort.
    Ok jetzt hab ich mal einen groben Überblick was ich alles dafür brauche.
    Nur wie könnte ich das am besten mit dem abwerfen der Ladung is Wasser machen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.08.2008
    Ort
    Graz
    Beiträge
    500
    Schau mal in den Katalog von Graupner oder Robbe, da gibt es RC-Schiffsbausätze von zB Seenotrettungskreuzer der ein Beiboot absetzen kann, diverse Frachter und Schlepper deren Kräne man motorisieren kann.
    Am Besten so ein Schiff kaufen und entsprechend umbauen.

    LG!
    alles über meinen Rasenmäherroboter (wer Tippfehler findet darf sie gedanklich ausbessern, nur für besonders kreative Fehler behalte ich mir ein Copyright vor.)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Zitat Zitat von Berghuhn
    ... wie könnte ich das am besten mit dem abwerfen der Ladung is Wasser machen?
    Da gibts sicher viele Möglichkeiten, hier mal zwei. Ladung an zwei Davits aufhängen, bei einer Kugel reicht ja einer. Fieren ist dann wohl nicht drin - einfach ausklinken mit Servobetätigung und abwerfen. Oder - schau mal wie die Adolf Bermpohl und andere ihr Beiboot aussetzen - so nach umgekehrter Walfang-Art. Kommt ja auf die Art der Ladung an. Containerschiffe brauchen manchmal garkeine extra Einrichtung um Ladung abzuwerfen.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    129
    Könnte man soetwas nicht selber konstruieren? Weil einige Modelle doch schon ziemlich teuer sind. Es sollte die Ladung etwa so abwerfen wie bei einem Futterboot.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Zitat Zitat von Berghuhn
    Könnte man soetwas nicht selber konstruieren ...
    Alles ist selbst konstruiert - zumindest von irgendjemandem. Sogar klauen mit den Augen ist zumindest im Hobbybereich praktisch nicht strafbar.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Was willst Du den "verklappen" ?

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    129
    Es sollte eine Art Futterboot werden sprich irgend eine Möglichkeit damit das Futter ins Wasser gelangt beim "abladen".

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Spontan fällt mir dazu ein: Kippmulde, Förderschnecke und Förderband

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •