-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: NIBO2 - Auslesen Versions- Revisionsnummer initializer2.hex

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Hero_123
    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    202

    NIBO2 - Auslesen Versions- Revisionsnummer initializer2.hex

    Anzeige

    Hallo!

    NiboLib 2.7:
    NIBO2 - weiss jemand, ob es für das initializer2.hex-file eine Versions- oder Revisionsnummer gibt und wenn ja, wie man diese auslesen und auf dem Display anzeigen lassen kann? (sowas gibt es ja für die NiboLib, diese kann man sich auch anzeigen lassen auf dem Display mittels

    gfx_print_text("NIBO2 Lib ");
    gfx_print_text_P(bot_lib_version);
    gfx_print_text(" Rev. ");
    gfx_print_text_P(bot_lib_revision);

    Ich denke, es wäre ganz interessant und hilfreich, wenn das ginge...

    für eine Antwort bin ich sehr dankbar

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Süden
    Alter
    62
    Beiträge
    332

    Nibo Lib

    Hallo Hero 123
    begrüsse dich erst mal ganz herzlich hier im Netz.
    Deine Frage kann ich dir leider auch nicht beantworten. Diesen Wert habe ich noch nicht abgefragt. Wo hast du denn diese text abfrage her. Diese Befehle kannte ich bisher nicht. Mit solchen speziellen Fragen wende ich mich immer direkt an Nicai. Die kennen sich am besten damit aus. Es würde mich freuen öfters was von dir zu hören. Hast du das Nibo Magazin schon gefunden?
    Achim

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Hero_123
    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    202

    NIBO2 - Auslesen Versions- Revisionsnummer initializer2.hex

    Hallo Achim

    ja, ich werde mich wohl an nicai wenden...

    ich habe mir bei soureceforge (http://sourceforge.net/projects/nibo/) mal die nibolibs nibolib-2.1... - nibolib-2.7 geholt (als *.zip und als *.msi), dann diese ausgepackt und die interessanten Beispiele "untersucht" - man kann da viele interessante Funktionen finden, u.a. die aufgeführten Code-Zeilen zum Anzeigen der Version der NiboLib .
    Ich nutze die neueste NiboLib 2.7, bin derzeit dabei, meinen Nibo2 das korrekte Stoppen bei "Absturzerkennung" beizubringen (es gibt da ein gutes Beispiel namens "obstacle.c"), leider stoppt der Copro aber nicht immer so wie gewollt - er fährt öfters weiter als er gemäß Bodensensoren dürfte...

    Das Magazin finde ich gut!

    viele Grüße

    Hero_123

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Süden
    Alter
    62
    Beiträge
    332

    Nibo 2

    Hallo
    im Prinzip mache ich es genauso. Nehme mir eine Datei vor und untersuche die ganze Sache. War aber in der letzten Zeit etwas faul durch den defekten Rechner und Urlaub. Habe abergrosses Interesse an deiner Arbeit. Ist bestimmt was bei fürs Magazin. Leider gibt es nicht so viele Freunde vom Nibo. Würdemmich über einen regen Austausch freun. Ich bin gerade an den Bodensensoren und Hardware dran.
    Achim

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Hero_123
    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    202

    NIBO2

    Hi Achim

    ja, offensichtlich gibt es wirklich nicht so viele NIBO2 Freunde, dabei ist der kleine Kerl doch ganz schön vielseitig, wenn man bedenkt, was er alles an Motorik & Sensorik mitbringt - man muß dafür "nur" die Programme erstellen - aber das ist ja das Interessante...außerdem gibt es ja auch die Programme mit in der nibolib

    Bin gerade dabei, ein Programm für die Bodensensorik zu erstellen - Stichwort "Absturzerkennung" - wenn es funktioniert, kann ich Dir ja mal den Code zukommen lassen - ist evtl auch für andere interessant (nehme an, daß der Code dann einfach als Attachment hinzugefügt wird..)

    habe das Programm so gestaltet, daß der Nibo erst mit 5 sek Zeitverzögerung losfährt, wenn der Taster S3 betätigt wurde, das Programm ist aber noch nicht ganz fertig...

    habe auch mal im netz einen Beitrag gesehen, wo der Nibo (muß der Nibo1 gewesen sein) mittels xbee-modul über einen PC gesteuert wurde - das klang sehr interessant..

    viele Grüße

    Hero_123

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Süden
    Alter
    62
    Beiträge
    332

    Nibo 2

    Hallo Hero
    das klingt gut. Aber du gehst doch dabei auch über die beiden vorderen Sensoren. Auch diese beiden habe ich gerade in Arbeit. Der Hersteller hat einige Prg dazu im Netz. Gerade die minimiereung des Fremdlichtes bereitet mir noch sorgen und die Auswertung der neuen Fahrtrichtung durch die Hindernisserkennung. Hast du dir schon mal einen Entwurf über die gesammte Steuerung gemacht so aller Ablaufplan?
    Achim

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Hero_123
    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    202
    Hallo Achim

    Ablaufplan usw - nein, da habe ich noch nichts gemacht. Ich habe mir das "obstacle.c" aus einer der letzten nibolibs genommen, ne kleine Anpassung gemacht, sodaß der Nibo erst bei Betätigen des Tasters S3 losfährt und habe da eben festgestellt, daß die "Absturzerkennung" (durch die beiden vorderen Bodensensoren) und das sofortige Anhalten nicht funktionieren - obwohl er hätte unverzüglich anhalten müssen, ist er immer noch etwas weiter gefahren - und wäre somit abgestürzt...

    ich will nun erst mal rausfinden, welche Funktion zum unverzüglichen Stoppen führt und wie lange es dauert, bis er wirklich stoppt nach Erkennen, daß kein Boden mehr vorhanden ist...der Abstand von Bodensensor bis Mitte Teflonauflage ist ja nur ca 2cm...

    Hero_123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •