-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Anfänger braucht hilfe!!!!

  1. #1

    Anfänger braucht hilfe!!!!

    Anzeige

    GearBest Black Friday Verbraucherelektronik Promotion
    Hallo zusammen! Ich bin totaler Anfänger und brauche dringend hilfe: Wie benutze ich einen SD20? Ich habe keine Ahnung wie ich ihn proggen, oder an die Servos Anschliessen kann. Kann mir da jemand helfen? Gruss Mathis

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.10.2004
    Ort
    ferd. Waldmüllerg. 7/2
    Alter
    31
    Beiträge
    456
    http://www.robot-electronics.co.uk/htm/sd20tech.htm

    Durchlesen, dann Bild anschauen und noch einmal durchlesen

    Also, Kurzfassung: Das Ding ist eigentlich ein PIC, der schon vorprogrammiert wurde, d.h. du brauchst nichts anderes zu machen, als einlöten und an ein bestehendes I2C-Bus anschließen. Danach musst du nur noch deinen Haupt-µC so proggen, dass er den SD20 kontrolliert (dessen Addresse ist 0xC2).

    Aber ne andere Frage: Ist das Ding wirkich nötig? Hast du den 20 Servos, die du alle auf Bruch&Tod ansteuern willst???

    MfG
    Mobius

  3. #3
    Nein, ich brauche eigentlich gar nicht so viele Servos. Gibt es denn da einen anderen Controller den ich auch verwenden könnte?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Erlangen, Bayern
    Alter
    34
    Beiträge
    253

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.224
    @ mathisdedial & Moderator: "Wie benutze ich einen SD20?"
    Wäre besser als Überschrift geeignet.
    diese Meldung hier kann gelöscht werden.
    Manfred

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •