-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: mchte kleinen C programmiert kaufen, wer erfllt wusch

  1. #1
    Schnepel83
    Gast

    mchte kleinen C programmiert kaufen, wer erfllt wusch

    Anzeige

    Hallo,

    hiermit mchte ich einen kleinen C kaufen. Da ich nur zwei bentige (einen als Reserve) lohnt es sich nicht, mich mit Programmierer und allem auszustatten und kenne leider niemanden.

    Minimale Anforderung
    KEIN SMD
    Uvv 5V (mglichst auch bis 4V runter)
    I 10mA+- (ggf ne LED dran)
    Watchdog aktiv

    3 Eingnge
    2 Ausgnge (jew einer aktiv der andere nicht)


    Programm:
    Eingnge sollen berwacht werden, wenn einer sich ndert (Pos oder negative flanke) soll die Zeit zurckgesetzt werden.

    Ist die Zeit jedoch auf 10min (bis 15min) ohne Aktion angestiegen, dann sollen die Ausgnge fr 1-2sec geschaltet werden. Anschlieend weiter bei Startbedingung.

    bei dem Programmstart (Power on C) soll die Zeit jedoch auf 30sec - 1min begrenzt sein, bis ein Signal von den Eingngen kommen muss.


    Mgliche Prog. Struktur:
    :StartC
    set timer (15min-0,75min)

    schleife (for)

    if nderung Eingang 1-3 reset timer
    if timer > 15 min {
    schalte Ausgnge
    warte 1-2sec
    schalte Ausgnge zurck
    goto StartC oder setze Timer (15min-0,75min) }


    wer kann mich mit zwei dieser relativ einfachen Programmstruktur gefertigten C beliefern? ka1658-725[AT]online.de

    mfg Schnepel83

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    19.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beitrge
    316
    Das knnen hier bestimmt ne ganze Menge Leute machen. Bedenkt man aber, dass man Programmmer fr z.B. AVRs schon fr 20 bekommt, drftest du mit nem Programmerkauf vielleicht sogar billiger kommen. Und du wrst fr zuknftige Aufgaben gerstet. Du scheinst ja eh programmieren zu knnen.

    MfG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    Wulferstedt
    Beitrge
    1.042
    Oder man baut ein aktives Dongle mit 74HC125 (wenige Cent) und programmiert mit Bascom (gratis bis 4096b). VG Micha

  4. #4
    Gast
    Hallo,

    Vielen Dank, aber da fr mich das C-Programmieren vollkommen Neuland wre und auch in naher Zukunft nicht bentige, war meine Idee, ein fertiges Programmiertes Gert zu kaufen und fertig. Also meine Frage weiterhin.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionr Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching O
    Beitrge
    6.186
    Die Spec ist etwas zu weich.
    Wenn die Eingnge auf positive und negative nderungen berwacht werden sollen, dann muss sicher gestellt sein das die Eingnge nie offen sind.
    10 bis 15 min. , 1 bis 2 sec. und 30sec. bis 1 min gehen nicht, oder sollen diese Zeiten variabel sein.
    Sonst eine Zeit mit max. Toleranz.
    Sollen die Ausgnge auf high gehen wenn aktiv oder auf low.
    Grsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  6. #6
    Gast
    Vielen Dank Hubert,

    Eingnge nie offen, dabei dachte ich an Pull-Down-Widerstnde mit einigen KOhm (wert kommt ja auf internen Widerstand her, also noch unbestimmt, aber dachte spontan z.B. an 4,7k)

    Es ist schon klar, das keine 10 bis 15min programmiert werden knnen, aber ich bin mir auch nicht sicher, wie genau dieses programmiert werden kann, daher 'von' 'bis' oder anders 12,5 +- 2,5min... denn auf die Genauigkeit kommt es mir nicht 100%tig an, bzw. spielt keine rolle, variabel muss die zeit jedoch nicht sein..


    Zur genaueren Erklrung, was damit gemacht werden soll:
    Der C soll einen Privatserver berwachen und ggf neu-starten.
    Dazu die Eingnge, wobei an die LED's von HDD und FDD angeschlossen werden, daher auch flankenerkennung damit egal wann der rechner auch neu-gestartet werden kann.
    Die Ausgnge sollen gegenlufig arbeiten, also einer Hi der andere Lo, und dieses soll sich bei Auslsung n paar sekndchen halten, damit das Mainboard dieses Tasten auch erkennt. Hierbei sind Reset und Einschalter bereits zusammen geschaltet, das mit einem Ausgang beides gemacht werden kann, Einschalten wenn deaktiv und Reset wenn aufgehngt. Zwei Ausgnge und das auch gegenlufig, damit hiermit auch sptere andere Rechner geschaltet werden knnen oder eine Kontroll-LED angebaut werden kann.

    Daher auch die verschiedenen Zeiten bei Normalbetrieb oder Neustart, damit dann ein beispielsweise Einschalten nicht so lange bentigt.

    P.s. stehe zur Zeit mit zwei 'Anbieter' in Kontakt, daher hat es sich wahrscheinlich erledigt, aber werde es dann genauer schreiben.

    Vielen Dank und MFG
    schnepel83

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    Wulferstedt
    Beitrge
    1.042
    Eine kleine "Funktionstabelle" zum Darlegen der Wnsche wre hier sinnvoll. VG Micha

  8. #8
    Schnepel83
    Gast
    Sooo, habe mal versucht, es so zu "Programmieren", wie ich es mir denke.

    Beschaltung:
    Code:
    Pol1 = Vcc 5V
    Pol2 = Eingang 1
    Pol3 = Eingang 2
    Pol4 = Eingang 3
    Pol5 = GND
    Pol6 = Ausgang 1
    Pol7 = Ausgang 2
    Pol8 = Reset oder ggf. Anzeige fr Timer fast abgelaufen o..
    Programm:
    Code:
      Schalte Ausgang 1 = Lo            //schalte Ausgnge auf Ausgangsposition
      Schalte Ausgang 2 = Hi
      Timer = 30 sec                    //Timer Startwer setzen
      
      for (;;){                         //Endlosschleife
       lese eingnge1-3
       Timer laufen
       
       if (Eingang1 != bool inold1)  {Timer = 15 min}
       if (Eingang2 != bool inold2)  {Timer = 15 min}
       if (Eingang3 != bool inold3)  {Timer = 15 min}
       
       if (Timer abgelaufen) { Timer= 2 min
                               Schalte Ausgang 1 = Hi   //schalte Ausgnge
                               Schalte Ausgang 2 = Lo
                               Sleep(2sec)
                               Schalte Ausgang 1 = Lo   //schalte Ausgnge zurck
                               Schalte Ausgang 2 = Hi}   
       }

  9. #9
    Schnepel83
    Gast
    Hallo,

    Wollte nur Mitteilen, das es sich erledigt hat. Ein nettes Forum-Mitglied ist so nett, und Programmiert mir wie gewnscht den C....


    Danke nochmals an alle!



    An den Admin:
    Beitrag kann ggf. geschlossen werden.
    Wenn ohne weiteres mglich, bitte die E-Mailadresse lschen, da weitere anfragen diesbezglich ja nicht mehr ntig sind.

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •