-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hilfe beim Schaltplan?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8

    Hilfe beim Schaltplan?

    Anzeige

    Hallo

    Ich habe mir einen Ultraschallbausatz für den Asuro dazu gekauft und den auch dank Internetanleitung fertig zusammen gelötet.
    Jetzt ist mein Problem, dass ich mir den Schaltplan noch mal angeschaut habe und irgendwie nich ganz so viel verstehe, auch nich mit den Erkärungen aus dem Buch "Mehr Spaß mit Asuro".
    Leider bin ich echt neu auf dem Gebiet und grad im Moment grenzenlos verwirrt...


    Hier ein Plan der meinem gleicht falls sich das jemand ankucken kann:
    http://www.henkessoft.de/Roboter/Bil...altplan_US.jpg

    Ich verstehe konkret nich, wieso man zwei Komparatoren braucht?
    Man will ja das empfangene Signal mit der Spannung am Rc-Tiefpass vergleichen...aber reicht das nicht wenn man das einmal in den Komparator schickt, oder warum sind da zwei drinnen?


  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Der zweite Komparator macht VCC/2, also die halbe Betriebsspannung.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8
    achso.... das macht Sinn
    Aber warum braucht man nur die halbe Betriebsspannung zum Vergleich?

    Ich dachte irgendwie man will das empfangene Signal nur mit der exponentiell abfallenden Spannung von den Rc-Tiefpass vergleichen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    So genau habe ich die Schaltung nicht analysiert.
    Ich nehme aber an das vom Empfänger sowohl positive als auch negative Impulse kommen. Mit VCC/2 hat man den Aussteuerungsbereich in beide Richtungen.
    Das müsste man sich mit einem Oszi ansehen.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    @ landmine

    Die VCC/2, wie der Hubert.G schon geschrieben hat, ist bei Schaltungen, die AC Spannungen Verstärken/Komperieren nötig, damit alle Operatinsverstärker/Komperatoren immer im lenearem Bereich arbeiten können.

    Es wird auch üblich als "virtuelle Masse" genannt, da sie immer für AC per ein Kondensator mit "echter" Masse kurzgeschlossen ist.

    MfG

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8
    ah, okay, ich glaube jetzt hab ich das verstanden
    Vielen Dank!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Neutro
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Alter
    38
    Beiträge
    642
    Hallo, ich möchte zu den gezeigten Operationsverstärkerschaltungen noch was sagen:
    Es handelt sich hierbei nicht um Komparatoren (Schwellwertschalter), sondern im Falle des unteren OPV um einen Impedanzwandler der dazu dient das der Spannungsteiler quasi als unbelastet zu betrachten ist. Nur so kann man die 2,5V stabil halten. Der obere OPV ist ein invertierender Verstärker dessen Verstärkungsfaktor mit dem Poti eingestellt werden kann. Als Bezugspotential dient hierbei nicht GND sondern U/2. Der Grund für den virtuellen Massepunkt haben meine Vorredner ja bereits genannt.

    Mir geht es hauptschlich darum das man als Anfänger die Grundlagen gleich beim richtigen Namen nennt, sonst wird man später Verständnisprobleme bekommen.

    Gruß

    Neutro
    Jemand mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis er Erfolg hat.
    (Mark Twain)

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8
    okay, danke, das hilft mir natürlich doppelt weiter, weil ich so beim googeln auch nur Sachen gefunden habe, die noch keinen richtigen Sinn ergaben

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •