-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: UART gepuffertes senden

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    329

    UART gepuffertes senden

    Anzeige

    Hallo Forum,

    nach meinem Umstieg von Basic nach C bewege ich mich noch ein bisschen unsicher.

    Ich will über die UART Strings senden. Das soll mit Interrupt und einem FIFO-Puffer laufen.
    Habe ich das nun selber zu programmieren, oder gibts da Librarys die nur eingebunden werden müssen?

    Günter

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Ich verwende immer die *.lib von Fleury.
    Kann sie dir aber hier nicht anhängen, da mein Upload Volumen überschritten ist.
    Spenden hat, entgegen der Ankündigung auf Volumenerhöhung, leider auch nichts gebracht.
    Bei Interesse schicke mit eine PN mit deiner Mail.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Eins möcht ich noch sagen:
    Das Senden mit FIFO ist nur locker, wenn sicher ist, dass man nicht mehr und schneller sendet, als letztlich über die UART rausgeht.
    Sonst muss man einigen Aufwand treiben, einen Überlauf zu erkennen und abzuhandeln.
    (gilt im Prinzip ja auch für Input-FIFO, aber da kann man sich helfen, wenn der Sender mitspielt. Stichwort XON/XOFF etc.)
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •