-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Billiges iPhone Ladegerät

  1. #1
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9

    Billiges iPhone Ladegerät

    Anzeige

    Gerade auf der Homepage der Elektor gefunden:
    http://www.ladyada.net/make/mintyboost/icharge.html

    Seh ich das richtig das, dass "besondere" an den Ladegeräten nur die Widerstände an D- und D+ zu GND ist?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    987
    Jup mit den spanungsteilern zu D+ und D- kannst dem ipod/iphone sagen wie schnell er laden soll.

    Hab auch mal so was gebaut: http://www.grautier.com/grautier/ind...3-Updated.html
    Legastheniker on Bord !

    http://www.Grautier.com - Projektseite
    http://www.grautier.com/wiki/doku.php?id=bt-index - BT-BUS

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Und gleichzeitig dienen die als "Erkennungsmerkmal" von den Apple-Ladegeräten am Handy. Würde das auch das Problem erklären warum ich an meinem Ladegerät keine USB-Verlängerung dranmachen kann? Eigentlich schon oder?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •