-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Programm mit USB übertragen zum Asuro

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    167

    Programm mit USB übertragen zum Asuro

    Anzeige

    Hallo, ich habe jetzt einen Asuro(gebraucht) mit USB-Übertrager.
    Dort befindet sich die Ir drauf wie auf den seriellen Übertrager.

    Bloss wo ist das Win-Programm zum übertragen.
    Dieses programm für die serielle Übbertragung habe ich, damit kann ich aber den USB nicht mit anschupsen.

    Gruss

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Meinst du zum programieren oder nur data zwisschen beiden hin und her schicken? Was meinst du genau mit übertragen?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    167
    Die Daten übertragen, damit der Asuro arbeitet, geschieht ja mit der Ir mit 2400Baud zb.

    Gruss

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Arbeiten tut er umsonst. Das kan er auch ohne anzeigen von deiner Rechner
    uber den IR-verbindung. Naja, wen dein Programm das nicht unbedingt etwas zu senden oder empfangen braucht. Nur wann du ein neues Programm drauf haben wolltest ist ein IR-verbindung wirklich notwendig.

    Es gibt 2 arten von den IR modul, einer mit RS232 (oft seriel genannt) connector und einer mit USB (ist im Prinzip auch ein seriele art von daten überträgung, aber viel schneller und weniger leitungen). Beiden werden in deinem Rechner als ein COM-schnitstelle gesehen und müssen auf 2400 baud arbeiten. Aber den USB modul braucht dafür Treibern der vielleicht nicht auf deine Rechner stehen. Die letzte version kan man hier runteladen:

    http://www.ftdichip.com/Drivers/VCP.htm

    Das program womit man ein anderes Programm rein flashed in den chip (Asuro FLash) kan man runter laden bei den Hersteller Arexx:

    http://www.arexx.com/arexx.php?cmd=g...suro_downloads

    Es gibt seit kurz eine neue version: Asuro Flash 1.53. Und wird kein unterschied machen zwisschen USB oder RS232 modulen. Du muss nur die richtige COM schitstelle wählen.

    Wenn du selbst erstelte daten zu deinem Programm schicken woltest (wie Zeichen von dein Klavier) oder empfangen möchtest , dammit dein Asuro mit den rechner communiziert, brauchst du ein anderes art von programm. (Und dein Asuro Programm muss SerWrite oder SerRead commandos enthalten) In dem anleitung wird HyperTerminal vorgeschlagen. Das ist schon mitgeliefert mit altere Windows Versionen, aber nicht mehr in den letzten, Vista und 7. Hier gibt es aber als Shareware:

    http://www.zdnet.de/windows_verbindu...5-293602-1.htm

    Aber es gibt verschiedene arten von 'Terminal' Programmen. Persönlich benutze ich dieses Programm : http://hw-server.com/software/termv19b.html

    Oben in das Venster werden die verbindung einstellungen gemacht. Und dan auf 'Connect' geklickt. In das mitte das Venster werden die empfangene daten gedrückt. In das untere teil schreibst du den zeichen der du senden möchtest.

    Ich bin noch nicht sicher welcher art von Daten überträgt du meinst. Weil ein neues Programm im Prinzip auch als Daten gesehen werden.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    167
    jetzt funktioniert es die übertragung vom programm und daten.
    habe die neueste version flash1.53 runtergeladen.

    danke.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Ach, ich sehe es jetzt. Den Thread Titel, Program übertragen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •