-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Usb verlängerung 20m datenrate

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418

    Usb verlängerung 20m datenrate

    Anzeige

    Ich brauche für mein projekt eine usbverlängerung von 20m,
    der usbstandart ist für 5m ausgelegt.
    Da sind mir im Internet solche Usb-lan lan-usb Dinger begenet, die das USB über lankabel übertragen, 20m cat5 kabel hätt ich da.(kabelkosten = 0 )
    nur (jetzt kommt das problem)
    Dadurch wird ja sicher die datenrate begrenzt meist steht nuir da USB1.1
    reicht das um eine
    webcam,
    arduino (der fällt kaum ins gewicht),
    externe USB soundkarte (c-media USB headphone set)
    und einen USB stick
    mit daten zuversorgen?
    webcam soll flüssiges wenn auch etwas leider leicht verzögert bild liefern und der ton muss auszuhalten sein so dass noch text verständlich bleibt.
    ich besitze noch keinen fertzigen adapter mit verstärker für 20m. einfach USB über lan verlängert geht über 6m ohne probleme da reicht auch noch die datenrate, nurhab ich bei 20m meine bedenken
    mfg thomas$

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    frag ich mal anders wer hat so ein teil und kann mir aus
    erfahrung berichten

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    NRW-Bergisches Land
    Beiträge
    311
    Wie wäre es mit sowas?
    http://www.lindy.de/usb-2-aktiv-verl...ter/42783.html
    Das wäre eine USB2.0 Version. Die anderen Extender mit einem Cat5 oder Cat6 Kabel dazwischen gehen je nach Ausführung bis ca. 30-50m.
    Jedoch ist das dann "nur" USB1.1.
    Ich habe auch mal einen guten USB2.0 Extender getestet, der bis zu 100m via Cat6 überbrückt. Dieser kostet jedoch um die 300,-!?!
    Gruß RePi!


    *** Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht. ***
    *** (Albert Einstein) ***

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    463
    Eine Alternative wäre noch, einfach mehrere aktive USB Verlängerungen mit je 5m hintereinanderzuschalten. Am Ende braucht man natürlich einen USB Hub mit eigener Stromversorgung. Nur USB 1.1 ist vermutlich zu wenig, um Webcam, Stick und Audio gleichzeitig und ohne Aussetzer zuverlässig zu betreiben.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.05.2010
    Ort
    Bruchsal
    Alter
    62
    Beiträge
    85
    USB über 20 m geht nicht zuverlässig.Man kann mit Wandler via Cat 5 aber keine hohe Auflösung am Monitor.Wenn man full HD möchte muss man via Glasfaser gehen.Ich habe beide Systeme schon länger am laufen.
    Gruß
    Nero123

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Die aktiven USB-Verlängerungen machen insbesondere an Notebooks häufig Probleme d.h. arbeiten instabil. Besser sind die mit echter LAN-Schnittstelle
    z.B.
    http://www.lindy.de/usb-2-over-ip-se...ort/42890.html

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    wobei ich schlechte erfahrungen mit solchen USB ip servern gemacht hab an meinem laptop(T30). ich habe eine webcam angeschlusen und nach 30sekunden ist immer alles schiefgegangen ekin bild, rechner hängt sich auf usw
    aber danke für den tipp ich werd mir so ein teil noch mal ausleihen und an meinem tower(etwas neuer) probiern ob es da besser geht

    zum audio: das kann man sicher auch gleich über das kabel leiten iost auch nicht ganz wichtig

    @Hessibaby
    Hast du so ein gerät und kannst es testen ob eine webcam zuverlässig funktioniert?
    @all danke das ihr mir meine illusionen genommen habt
    USB --cat5---usb zulangsam
    aktive USB hubs sind mir irgendwie zu teuer und 20m sind da sicher auch ein problem
    also USB ip server auch teuer aber ich könnte es gebraucht günstig erwerben

    edit: jetzige uraltwebcam macht maximal 320*460
    neuere soll folgen bzw 2 neuere stereo sehen wenn denn machbar

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Getestet habe ich die von Wiesemann und Theis, allerdings nicht mit einer Webcam sondern mit einer Platte als Punkt zu Punkt Verbindung. Die Datenrate lag (fast) auf dem Niveau eines lokalen USB-Anschlusses.
    Aus der Erfahrung heraus kann ich Dir aber sagen, dass die "Billigteile" die vor 2-3 Jahren auf dem Markt waren nicht wirklich gut waren. Die Firmware war teilweise mit der "heißen Nadel" genäht nur um schnell auf den Markt zu kommen.
    Von der Qualität her würde ich WuT auf Platz 1 und Lindy zusammen mit Allnet auf Platz 2 setzen.

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Wieso nimmst Du nicht direkt eine IP-Webcam ?
    Von den Kosten her tut sich da kein großer Unterschied auf.

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    usb brauch ich eh wegen des arduinos

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •