-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Zeitsteuerung

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    26

    Zeitsteuerung

    Anzeige

    Hallo!
    Ich Suche nach einer Möglichkeit einen Ultraschallsender (12V) für ein paar Sekunden lang anzulassen, nachdem das ganze durch etwa 3,4V eingeschaltet wurde. Weiß wer eine Möglichkeit?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    Wulferstedt
    Beiträge
    1.042
    Wie lang und wie genau soll den die Zeit sein, danach kann sich der Aufwand richten. VG Micha

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    26
    Sorry wegen der kurzen Erklärung! Also ich habe eine Lichtschranke, bei der eine LED aufleuchtet (3,8V mit 150Ohm Widerstand) wenn jemand durchgeht/der Fotowiderstand verdunkelt wird. Anstatt des aufleuchtens soll etwa 5 Sekunden lang eine Ultraschallkanone losgehen (Um Katzen zu verscheuchen). Genau muss es nicht unbedingt sein (Die Katze die ihr Häufchen in meinen Garten machen zählen nicht mit ^^)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    Wulferstedt
    Beiträge
    1.042
    Kommt man in die Elektronik der Lichtschranke?

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    26
    http://nbg-web01.opitec.com/img/110/039/110039bd.pdf
    Eigentlich bau ich gerade in etwa genau das!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von BurningWave
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    nahe Stuttgart
    Alter
    23
    Beiträge
    656
    Wie wärs mit nem Monoflop?
    meine Homepage: http://www.jbtechnologies.de
    Hauptprojekte: Breakanoid 2 - Sound Maker

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    26
    Genau das hab ich gesucht. Gibt es einen Schaltplan der passt/eine ausführliche (und nicht zu komplizierte) Erklärung?

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    26
    Könnte man auch ein Zeitrelais mit Ausschaltverzögerung nehmen?

    @Scheint dasselbe zu sein außerdem wohl kaum klein genug für ein Minigehäuse. ^^

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von Maxibot
    Genau das hab ich gesucht. Gibt es einen Schaltplan der passt/eine ausführliche (und nicht zu komplizierte) Erklärung?
    Ich würde erst einmal testen ob Katzen davon abhauen, nicht das die
    so Begeistert sind und alle kommen zum K...zu Dir.

    Gruß Richard

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von BurningWave
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    nahe Stuttgart
    Alter
    23
    Beiträge
    656
    Google hilft weiter:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Monostabile_Kippstufe
    http://www.elektronik-kompendium.de/...lt/0310121.htm

    Es gibt 2 Varianten, einmal mit 2 Transistoren oder mit einem NE555. Aber ein Zeitrelais funktioniert auch (auch wenn ich der Meinung bin, dass Eigenbau besser ist).
    meine Homepage: http://www.jbtechnologies.de
    Hauptprojekte: Breakanoid 2 - Sound Maker

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •