-
        

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Gewächshaussteuerung über Ethernet

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    32

    Gewächshaussteuerung über Ethernet

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo in die Runde,

    ich möchte eine Gewächshaussteuerung bauen welche über den PC Programmiert werden soll. Das heißt der µc ( AVR MEGA) macht die ad wandlung schaltet die Ausgänge. Ich möchte via PC aber die Werte zu wann geschaltet werden soll mitgeben können. D.h. ich will nicht immer ein neues Programm hochladen, sondern ich möchte mich via Ethernet mit dem Controller verbinden und den Wert mitgeben.
    Ich habe zwar von Myavr, Pollin oder Ulrich Radig die Webmodule mir genauer angesehen aber habe leider keinen richtigen "packan" hat jemand soetwas in der Art schon mal gemacht?
    PC seitig würde ich gerne nur mit einer Webserver Installation arbeiten und nicht noch extra Client SW entwickeln müssen, RS232 hatte ich da auch schon in´s Auge gefasst, aber das würde ich ungerne mache , da ich mich denn ja noch mit der PC Applikation beschäftigen muss.

    Grüße

    Tötzel

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Hallo
    Meinst du vielleicht sowas hier?
    ->http://www.elektor.de/products/kits-...r.411183.lynkx

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    32

    Ja genau sowas meine ich

    Danke für den Tipp, genau so in die Richtung möchte ich gehen, hast Du damit Erfahrungen sammeln können?

    Danke und Gruß
    Tötzel

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Ne leider noch nicht. Ich hab meins heute erst bekommen und zusammengebaut und warte noch darauf das ich von Freescale das IC für den Programmer bekomme.
    Aber du kannst mir ja deine E-Mail Adresse per PN schicken, dann kann ich dir mal zwei PDF Dokumente dazu geben wo das alles schön erklärt ist. Da findest du auch die Info wie du z.B. eigene Webseiten einbindest + Schaltpläne und alles.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    was baust du an das du sowas brauchst bzw für bauenswert hälst ^^
    http://www.pollin.de/shop/dt/MTQ5OTg...VR_NET_IO.html
    ist auch schaltplan in der beschreibung

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Och da kann man richtig viel mit machen. Auf meinem alten berufskolleg hatten wir sowas auch nur halt über SPS gesteuert. Und da würde alles drüber geregelt wie das öffnen der Fenster oder das schließen bei so und so viel Regen oder einer bestimmten Windstärke oder die Bewässerung. Oder man konnte die Temperatur regeln.
    Und für Überwachung am PC ist sowas richtig fein. Ein weiterer Vorteil ist wenn es draußen regnet und die Fenster noch offen sind musste nicht rausrennen um sie zu zu machen

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    32

    da genau ist mein Problem

    Bei dem AVR NET steht:

    Ethernet-Platine mit ATMega32 und Netzwerkcontroller ENC28J60. Die Platine verfügt über 8 digitale Ausgänge, 4 digitale und 4 ADC-Eingänge, welche alle über einen Netzwerkanschluss (TCP/IP) abgerufen bzw. geschaltet werden können.

    das heißt doch PC an µC und ich kann schalten, heißt das denn auch das ich dem µC einen Wert mitgeben kann ( Schalte bei Wert x=800 - oder was auch immer) und trenne den PC vom µC der Wert wird erreich und der µC schaltet?

    die Beschreibungen hören sich ziemlich Identisch an.

    Grüße

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Ja kannst du machen. Du musst nur ein dementsprechendes Programm schreiben und die Seite die der Controller öffnet dementsprechend designen.
    Wenn du da jetzt ein Eingabefeld für einen max. Temperaturwert machst kannst du diesen eingegebenen Wert natürlich z.B. ins EEPROm von dem Controller schreiben lassen über das Programm und dann einen Temperaturwert vom I2C Sensor am Controller nehmen und mit dem Wert im EEPROM vergleichen und dann ein bestimmtes Ereigniss ausführen lassen.
    Wie und was du damit machst kannst du halt durch das Programm beeinflussen.

  9. #9
    RN-Premium User Roboter Genie Avatar von 5Volt-Junkie
    Registriert seit
    06.03.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    946
    meinst du sowas?

    http://www.botanicalls.com/

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    32
    @Sheff
    genau so was meine ich nur das ich eben ein Geächshaus steuern mag und nicht einzelne töpfe

    @Kampi das mit dem EEPROm ist die zündene Idee, da sollten beide drauf zugreifen können, PC über Web Seite und der µc Ich denke ich werde mal HW bestellen und anfangen zu Werkeln

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •