-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: RoboMow RL1000 lädt nicht mehr

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    27

    RoboMow RL1000 lädt nicht mehr

    Anzeige

    Hallo Leute,
    ich hab hier ein Problem mit meinem RL1000 und zwar lädt er die Akkus nicht mehr. In der Anzeige wird "Aufladen" und das Batterie-Ladesymbol angezeigt aber es tut sich nix.
    Folgende Sachen habe ich schon geprüft:
    - 5A Lade-Sicherung OK
    - Batteriesicherung OK
    - beide Ladegeräte unter Last getestet = OK
    - eine anderen original Akkupack vom Händler getestet = kein Erfolg beim Laden

    Beim messen der Batteriespannung ist auch kein Anstieg beim Laden festzustellen (24,5V konstant ob "Aufladen" oder nicht.

    Auf dem Motherboard ist augenscheinlich nichts defektes erkennbar.

    Hat jemand einen Rat oder eine Art Schaltplandes Ladeteils auf dem MB?

    Danke für jede Hilfe - ein neues MB ist mit fast 1k€ zu teuer für mich.

    lg focobot

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    27
    Ich glaub ich hab den Fehler - der Schaltmosfet(U750 = IRF9z24) des Ladereglers hat ne kalte Lötstelle.
    Ich berichte dann weiter.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    27
    das war es - nun lädt er wieder.

    Ursache war der nicht 100%ig befestigte Kühlkörper am U750. Dieser hat zu einem Bruch der Mosfetbeine innerhalb der Lötstelle geführt.
    Hab das ganze jetzt mit Drähten verlängert um die Vibrationen auszugleichen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •