-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: IC für Robomow-Fernbedienung

  1. #1
    Canini
    Gast

    IC für Robomow-Fernbedienung

    Anzeige

    GearBest Black Friday Verbraucherelektronik Promotion
    Hallo Elektronikfreunde,
    ich habe hier eine IR-Fernbedienung für einen Rasenmäherroboter von Robomow. Das Ding ist irgendwie richtig naß geworden und funktioniert nicht mehr. Nach dem Öffnen habe ich festgestellt, daß auf der Platine nicht viel drauf ist. Das Hauptbauteil ist ein SMD-IC mit 16 Pins und der Aufschrift:
    AXK8599-16
    N834
    Ich nehme stark an, das dieses IC hinüber ist und möchte es ersetzen. Doch meine Suche im Netz war bisher erfolglos. Kann mir hier jemand helfen und eventuell einen Ersatztypen benennen?

    Gruß Canini

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Bernd_Stein
    Registriert seit
    19.09.2008
    Ort
    Deutschland : Nordrhein-Westfalen ( NRW )
    Alter
    45
    Beiträge
    352
    Zitat Zitat von Canini Beitrag anzeigen
    Hallo Elektronikfreunde,
    ich habe hier eine IR-Fernbedienung für einen Rasenmäherroboter von Robomow. Das Ding ist irgendwie richtig naß geworden und funktioniert nicht mehr. Nach dem Öffnen habe ich festgestellt, daß auf der Platine nicht viel drauf ist. Das Hauptbauteil ist ein SMD-IC mit 16 Pins und der Aufschrift:
    AXK8599-16
    N834
    Ich nehme stark an, das dieses IC hinüber ist und möchte es ersetzen. Doch meine Suche im Netz war bisher erfolglos. Kann mir hier jemand helfen und eventuell einen Ersatztypen benennen?

    Gruß Canini
    Nun ja, vermutlich meinst Du das IC, das wir unten bei dem Link nicht sehen können, da es unter dem LCD verborgen ist. Und vermutlich ist es ein Mikrocontroller ( µC ). Den kann man nicht einfach austauschen, denn er macht ohne Programm nicht viel ( evtl. läuft ein Bootloader ), meistens gar nichts. Aus der Erinnerung heraus würde ich jetzt auch sagen, das der mehr als 16-Beinchen hat.

    Oder meintest Du evtl. die neuere Fernbedienung ?
    Also ein Bild davon wäre nicht schlecht oder was für informationen hast Du unter der Bauteilbezeichnung denn gefunden ?

    Ich weiß der Thread ist etwas über ein Jahr alt, aber vielleicht gibt der Threadersteller ja mal einen Bericht was sich so ergeben hat.

    http://www.roboternetz.de/community/...l=1#post337062

    Bernd_Stein
    RoboMow RL500

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •