-
        

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Mini Server - AtMega644 - SD-Card - ENC28J60

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied Avatar von KR-500
    Registriert seit
    26.12.2007
    Alter
    22
    Beiträge
    91

    Mini Server - AtMega644 - SD-Card - ENC28J60

    Anzeige

    Hallo,

    Ich habe meinen Webserver fertiggestellt und wollte euch nun die ergebnisse präsentieren.




    Die Platine ist selbstgeäzt und der source code ist der von Ulrich Radig (Großer Dank an ihn). Allerdings hab ich ihn so abgeändert, dass man eine SD-Card benutzen kann. Wenn die SD-Card nicht steckt kann man auf eine selbstprogrammierte Konfigurationsseite gelangen, auf der man ganz einfach Passwörter anlegen kann und z.B. das Lcd konfigurieren. Auf diese Weise kann man Änderungen vornehmen ohne das man den µc neu flashen muss.

    Features:
    - Atmega644
    - ENC28J60
    - SD-Card
    - Stromaufnahme bei 5V: 0,2A
    - LCD
    - E-Mail Versand
    - alle freien I/Os und aus dem Internet Steuerbar auf Stiftleiste rausgeführt
    - RS-232 debugging (teilweise)
    -Telnetverbindung (in den Anfängen)

    Ich werde dem nächst versuchen den Sever mit einer Solarzelle zu versorgen.

    Wenn Intresse an dem Layout, Schaltplan oder Sourcecode stelle ich das gerne noch ins Forum.

    KR-500

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ...ich bin immer wieder schwerstens begeistert, was manche Mitglieder hier in sehr jungen Jahren mit sehr wenig Kohle auf die Beine stellen !

    - bestes Paradebeispiel -
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Hui die Platine sieht toll aus.
    Kenne diesen Code von Ulrich Radig nicht.....ist das ein C-Code und was macht er? Weil die Idee, Ports übers Internet schalten, hört sich toll an .
    Und das betreiben mit einer Solarzelle dürfte eigentlich kein Problem darstellen. Eventuell musst du aufs LCD verzichten (weiß nicht wieviel Strom die liefern können), aber für den Rest dürfte es dicke reichen, da die Logik-ICs ja nichts an Strom brauchen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Michael_238
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    83567 Unterreit
    Alter
    25
    Beiträge
    125
    Wow Respekt!

    Gruß Michael

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied Avatar von KR-500
    Registriert seit
    26.12.2007
    Alter
    22
    Beiträge
    91
    Hi

    also erstmal danke für das viele Lob.

    Also der Source code ist halt auf der basis von dem von Ulrich Radig, den findet ihr wenn ihr auf seine Seite geht dann unter AVR und ETH_M32_EX. Wenn Interesse an meinem Code besteht kann ich den auch gerne einmal posten. Ich hoffe, dass das mit der Solarzelle funktioniert, denn der ENC28J60 verbraucht ne menge Strom. Alles zusammen hat übrigens 22 Euro gekostet. Im Anhang befindet sich das Layout und eine Teileliste.

    KR-500
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Schade das das ein C-Code ist. Ich Suche sowas für Bascom.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    Siegen, Germany, Germany
    Beiträge
    441
    sehr schönes Projekt, wie sieht es so mit den Antwortzeiten bei deinem Server aus? Der Stromverbrauch ist ja wirklich super, wenn man das mal mit einem kleinen Rechner vergleicht, den man als Server nutzen möchte.
    liebe Grüße
    Der Daniel
    -
    Meine Projektseite:
    http://projects.weber-itam.de

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Sind die 0,2A mit LCD oder ohne? Und wenn mit ist dann die HIntergrundbeleuchtung an? Weil wenn nicht dürfte das über die Solarzelle eigentlich kein problem darstellen. Und ansonsten nimmst du zwei Solarzellen.
    Und eine Frage hab ich dann noch. Für was wird die SD-Karte da gebraucht? Ist da die Konfigurationsseite abgespeichert oder wie muss ich das verstehen?
    Danke für die Antwort

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Bammel
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.400
    ist wirklich cool... evtl werde ich es auch mal nachbauen wenn ich wieder zuhause eingezogen bin

  10. #10
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Ich habe vorhin festgestellt das bei deinem Layout der Schriftzug "Small AVR Webserver- Springer" unter dem Mega, Leiterbahnen getroffen werden. Ich denke mal das ist nicht gewollt oder?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •