-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Welches Board zum Einstieg ...bei 2x RB 35 100Motoren

  1. #1
    freix
    Gast

    Welches Board zum Einstieg ...bei 2x RB 35 100Motoren

    Anzeige

    Hallo!
    Ich bin absolter Newbie und Suche nach einem Board zum Einstieg.
    Als erstes Projekt hatte ich mir einen Roboter überlegt, der mit zwei RB35 (1:100) Motoren angetrieben wird.
    Reicht dazu ein RN-Control 1.4 Mega32 , oder brauche ich ein Zusatzmodul (zB RN-VN2 DualMotor) -evtl sogar direkt ein RNBFRA-Board???

    Board und Motoren sollen an einem Akku (Graupner GM Power Pack 3600 10N-3600 12V G2) betrieben werden. Sollte klappen, oder?

    Bin wirklich ein Noob und würde mich freuen, wenn mir jemand hilft, die ersten Hürden zu nehmen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    30.12.2008
    Ort
    Essen
    Alter
    58
    Beiträge
    324
    Hallo !

    Du brauchst für die 2 Motore kein Zusatzboard.
    RN - Control reicht.
    Den 12 V Akku kannst Du auch verwenden.

    Roland
    Robotik Homepage
    www.sensobot.de

  3. #3
    Gast
    Ein Motor hat lt. Hersteller einen maximalen Laststrom von 2.1 A. In der Boardbeschreibung ist zu lesen
    vorhandener Motortreiber für zwei Getriebemotoren (jeweils bis ca. 0,5A)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    30.12.2008
    Ort
    Essen
    Alter
    58
    Beiträge
    324
    Hallo !

    Mein Sensobot 1 hat auch 2 Getriebemotore RB 35 in Betrieb.
    Schau Dir mal das Datenblatt an.
    Die Stromaufnahme des Motors beträgt unter Last unter 300 mA.
    Ich betreibe diese Motore seit Monaten am RN - Control.
    Ohne defekte Motortreiber.

    Roland
    Robotik Homepage
    www.sensobot.de

  5. #5
    Gast
    Ja, Du hast Recht! (Motoren-Stromaufnahme unter Last ca. 300 mA)

    Vielen Dank!!!

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •