-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 250V Glassicherung an 12V machbar?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    360

    250V Glassicherung an 12V machbar?

    Anzeige

    Habe mich gewundert, dass es diese kleinen Glassicherungen (die jeder kennt) nicht in 12V Ausführung gibt. Ich bräuchte eine die bei 12V und 2A "auslöst".

    Kann ich dafür auch eine 250V 2A Sicherung verwenden? Wie müsste ich das neu berechnen um zu ermitteln bei welchem Strom diese Sicherungen an 12V auslösen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Die 250V geben an, wie viel die Dinger max. aushalten bzw. für wie viel die max. zugelassen sind. Ne 2A-Sicherung hält bei 250V nur 2A aus und bei 12V auch nur 2A. Strom bleibt Strom.
    Ich verwend die 5x20mm auch im Bereich 5-7,2V; klappt perfekt.
    #ifndef MfG
    #define MfG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    360
    Sehr gut, danke!

  4. #4
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.783
    Blog-Einträge
    8
    Kleine Ergänzung: Der Draht in der Sicherung bildet einen Widerstand an dem eine Spannung abfällt. Bei einer 2A-Sicherung ist der Draht so abgestimmt, dass bei über 2A mehr Leistung (Drahtwiderstand*Strom*Strom) am Draht abfällt als dieser aushält. (Ich hoffe, das stimmt so;)

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Passt schon. Der Draht wird warm und bei genug Power geht er einfach in den flüssigen Zustand über.

    Wobei mich das immer wieder fasziniert, dass man das mit so nem Stück Draht so "genau" hinkriegt. Klar, kann man alles berechnen, aber was da alles mit reinspielt; Material ist nicht immer gleich; Umgebungstemperatur, Vibrationen etc.
    #ifndef MfG
    #define MfG

  6. #6
    Moderator Roboter Genie
    Registriert seit
    26.08.2004
    Beiträge
    1.228
    Naja, "genau" ist da ziemlich Relativ. Wenn nicht mindestens das 1,5fache des Nennstromes fließt passiert nichts, bei 2,1fachem Strom dauert das Auslösen immer noch mindestens 30 Minuten!
    Erst wenn der Strom >2,8 mal größer als der Nennstrom ist gehts schnell.

    Aber wie sagt unser Dozent immer: "Einfach ist genial" (zumindest meistens).

    Gruß
    Basti

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    Kommt ja auch immer darauf an ob es flinke oder träge Glassicherungen sind.
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •