-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Lastrelais

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.12.2007
    Beiträge
    22

    Lastrelais

    Anzeige

    Hallo Freunde,
    nach Lange Suche konnte ich einfach keine Relais für umschalter finden,
    ich brauche starkstrom Relais für Notstromaggregate,
    also bis 63A 400 Soll er umschalten, nottfal ab 25A würde auch gehen,
    wo kann ich so was finden, also Finder ABS Siemens habe ich alles durch geschaut,

    Bitte Help me

    gruss Beta
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    78
    Hallo Beta,

    Stichwort (u.a.): "Schütz", "Lastschütz"
    Plattformen / Suchmaschinen (z.B): wlw.de, bing.de, google.de

    Beispiel: 3TK5022-0DP4 (Siemens), 125kW Schaltleistung.

    Voraussetzung: Einbau und Anwendung durch Personen mit entsprechender Qualifikation und Zulassung. Falls nicht: strafbar und mehr als verantwortungslos.

    Gruß,
    Dolfo

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Schau mal dort

    http://www05.abb.com/global/scot/scot209.nsf/veritydisplay/861a2aeb11fc8e11c1257428003b65e3/$File/2CDC100003B0102.pdf

    falls der nicht geht

    http://www.abb.com/product/seitp329/...c00418435.aspx

    und Schütze Panorama

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.12.2007
    Beiträge
    22
    Vielen Dank für Eure hilfe,
    aber was ich Suche ist Umschalter bzw. Wechsler Relais, die bis zu 63A 400V ab können,
    oder Alternative lösung,

    Gruss
    Beta

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Bei diesen Spannungen und Strömen wird üblicherweise NICHT mit Umschaltern gearbeitet, da bei diesen Strömen die Brenndauer des Abreißfunkens so lang ist dass dieser unter Umständen noch "steht" wenn der Kontakt schon an der anderen Kontaktfläche landet.
    Normalerweise wird hier mit zwei Schützen gearbeitet welche über die Hilfskontakte gegeneinander verriegelt sind. d.h. wenn eins angesteuert ist wird über dessen Öffner verhindert dass das andere angesteuert werden kann. Alle anderen Übungen solltest Du im Sinne der Betriebssicherheit vergessen. Und wenn Du mal das Ergebniss eines Flashover gesehen hast wo zwei nicht phasensynchrone Drehströme aufeinander getroffen sind dann weiß Du wovon ich spreche. Da sind mehrere Kilo Kupfer innerhalb weniger ms geschmolzen.

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.12.2007
    Beiträge
    22
    Hallo Hartmut,
    vielen dank für deine aufklärungen, ich arbeite liebe mit TIC263x5 oder Mosfetschalter, ich bastel mir gedare für eine gebeude Notstromageragat, die von Netzstrom auf Aggregat umschalten kann, dabei sollte keine Strom brauchen, so lange Netzt strom vorhanden ist.

    ich werde deine Hinweise berücksichtigen. und jetzt weiss ich auch wie ich Kupfer schmelzen bringen kann.
    Gruss
    Bete

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •