-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: ADC - Noise Reduction Mode

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    67

    ADC - Noise Reduction Mode

    Anzeige

    Hallo Forum,

    im Datenblatt des ATmega 128 habe ich gelesen, dass man eventuell störungsfreier A-D-wandeln kann, wenn man während der Wandlung Teile das ATMega ruhen läßt.
    Bei den Bascom-Samples ist eine Beispieldatei "adc_int.bas" dabei welche wohl diese Ruhe des ATMega durch einen Sleep-Mode einstellt.

    Leider habe ich dieselbe Vorgehensweise auf meinem ATMega 128 nicht hinbekommen, verglichen mit den Vorschlägen im Datenblatt kann ich das Beispielprogramm auch nicht nachvollziehen.

    Es wird zum Beispiel kein Single-Mode des ADC eingestellt.

    Wer hat diese Art der ADC-Wandlung schonmal programmiert und kann mir ein ein Stück Beispielcode zeigen?


    Gruß BoGe-Ro

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Kandel
    Alter
    29
    Beiträge
    1.220
    Eine Option wäre, einen Schritt von Bascom weg und zur Hardware hin zu gehen, will heißen: Das ganze selbst zu machen.
    Meiner Meinung nach ist das gerade für Einsteiger sowieso erstrebenswert, weil man so einen Blick "unter die Haube" wirft und sich mit der Hardware und dem Datasheet auseinander setzen muss.
    Klar ist aber auch, dass die händische Manipulation der einzelnen Register fehleranfälliger sein kann ...

    ADC-Kanal auswählen, ADC-Interrupt einschalten und ADC antreten, dann den Sleep-Mode ADC Noise Reduction aktivieren. Nach der Wandlung (oder wenn ein anderer Interrupt aufgetreten ist), wacht der AVR wieder auf.

    mfG
    Markus

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •