-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Interrupt Routine ohne automatische Register Sicherung

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.07.2004
    Beiträge
    14

    Interrupt Routine ohne automatische Register Sicherung

    Anzeige

    Hy, wer kann mir aufzeigen, wie ich in C einen Interrupt (um-)definiere, bei welchem der vollständige Registersatz nicht automatisch gesichert wird?

    Ich möchte mich im Interrupt selber um die Sicherung der wenigen genutzten Register (ASM Code) kümmern und die vielen Takte sparen.

    Thomas

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von sternst
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    672
    Der "vollständige Registersatz" wird da sowieso nicht gesichert. Richtig viel (aber auch nicht alles) wird gesichert, wenn du in der ISR eine andere Funktion aufrufst. Aber egal ... wenn du die ISR eh in Assembler programmieren willst, dann mache da doch gleich komplett eine Assembler-Funktion in einer Assembler-Datei daraus.
    MfG
    Stefan

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    Disclaimer: none. Sue me.

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.07.2004
    Beiträge
    14
    Danke für die schnelle Antwort Georg-Johann

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •