-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: neues Asuro modul: ARX-MNP55 Minesweeper

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167

    neues Asuro modul: ARX-MNP55 Minesweeper

    Anzeige

    Arexx hat wieder etwas neues gemacht:

    http://www.conrad.de/ce/de/product/191555/

    Ich hab schon auf die niederländische abteilung von das Arexx forum gefragt was genau es macht. Bis jetzt kein dokumentation gefunden.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.07.2010
    Alter
    28
    Beiträge
    228
    Minesweeper-Bausatz ARX-MNP55

    Beschreibung

    Der Minesweeper-Bausatz ist eine interssante Erweiterung für den ASURO-Roboter. Mit Hilfe der Minensucherweiterung wird der ASURO-Roboter in die Lage versetzt, Metall welches sich unter einem halben Tischtennisball befindet zu detektieren. Damit kann man, im Rahmen der Moglichkeiten des Roboters und des Bausatzes, Szenarien wie die robotergestützte Minen- oder Schatzsuche oder das Auffinden und Verfolgen von Leitungen, Armierungseisen oder Stahlträgern im Boden in vereinfachter Form ausprobieren. In der mitgelieferten DLR-Anleitung werden die Funktionen der Schaltung ausführlich erklärt.
    Hast du das bei Conrad nicht gelesen?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.07.2010
    Alter
    28
    Beiträge
    228
    passiert ^^

    dachte schon suchst was genaueres

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Eigentlich habe ich nur die direkten link gesucht auf die Deutsche Conrad-site. Die Niederländische Conrad hat diese information nicht. Aber das müsste schon aufgefallen sein.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.07.2010
    Alter
    28
    Beiträge
    228
    Theo. stellt Conrad auch meist die Bau- /Betriebsanleitung online. Ist aber hier noch nicht der Fall ^^

    Aber ich weiß net ob ich mir so ne Erweiterung nochmal kaufen sollte/ werde... Mit der US bin ich ja mal voll aufgeflogen... Das schöne Geld *schnief* Und die schöne vorfreude <.<

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    27.09.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    661
    nun das gehört zum Basteln mit Robotern viel Geld reinstecken und manchmal weit zurück werden
    MfG Martinius

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.07.2010
    Alter
    28
    Beiträge
    228
    Schon klar, wie die meisten Hobbys halt viel Geld kosten ^^ Es ist nur schade das ich für die US-Erweiterungsplatine leider keine richtige Hilfe finde und langsam nur noch davon ausgehen kann das irgendwas an der Hardware defekt ist

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    561
    Hallo

    Ich find die Lösung viel kreativer
    http://www.youtube.com/watch?v=4Pu7KbBWdc4

    Und ist wesentlich günstiger!

    Gruß Thund3r
    Dein Gott sei mein Zeuge!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •