-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: US-Erweiterung Problem

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.07.2010
    Alter
    28
    Beiträge
    228

    US-Erweiterung Problem

    Anzeige

    Hallo,

    habe gestern und heute die Erweiterungsplatine zusammengelötet. Dann hab ich folgenden Programmcode geflasht:

    Code:
    #include "asuro.h"
    
    void LocalInit(void) {
    	TCCR2 = (1 << WGM21) | (1 << CS20);
    	OCR2 = 0x64;
    	ADCSRA = 0x00;
    	ACSR = 0x02;
    	ADMUX = 0x03;
    	SFIOR|= (1 << ACME);
    	DDRD &= ~(1 << 6);
    }
    
    void Ping (unsigned char length) {
    	count72kHz = 0;
    	TCCR2 = (1 << WGM21) | (1 << COM20) | (1 << CS20);
    	while (count72kHz<length) {
    		OCR2 = 0x64 + length / 2 - count72kHz;
    	}
    	TCCR2 = (1 << WGM21) | (1 << CS20);
    	OCR2 = 0x64;
    }
    
    int main (void) {
    	int pos, i;
    	int posmarker;
    	Init();
    	LocalInit();
    	while(1) {
    		posmarker = 0;
    		Ping(20);
    		for (pos = 0; pos < 100; pos++) {
    			Sleep(10);
    			if ((ACSR&(1<<ACI)) != 0) {
    				if (posmarker == 0) {
    					posmarker = pos;
    				}
    			}
    			ACSR |= (1 << ACI);
    		}
    		if (posmarker > 10) {
    			StatusLED(GREEN);
    			MotorDir(FWD,FWD);
    			MotorSpeed(200,200);
    		}
    		else {
    			StatusLED(RED);
    			MotorDir(FWD,RWD);
    			MotorSpeed(0,200);
    			for (i = 0; i < 100; i++) {
    				Sleep(200);
    			}
    		}
    	}
    	return 0;
    }
    Das einzige was er nach dem Booten macht ist die StatusLED auf grün zu stellen und das wars. Keinerlei reaktion auf Bewegungen vor den Sensoren.

    Woran kann das liegen?

    Edit: Hab jetzt nochmal die ganzen Widerstände durchgemessen das nicht einer falsch gelandet ist. Die Verbindungen der Bauelemente auf der Rückseite habe ich auch verfolgt um Fehler aususchliessen. Kurzschlüsse sind ebenfalls keine vorhanden.
    MfG

    Ezalo

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.07.2010
    Alter
    28
    Beiträge
    228
    Hat keiner eine Idee was ich da machen kann?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.07.2010
    Alter
    28
    Beiträge
    228
    So... hab nun mal folgendes Programm verwendet:

    Code:
    #include "asuro.h"
    #include "ultrasonic.h"
    int abstand=0;
    int main(void)
    {
    Init();
    SerPrint("\r\n --- ultrasonic test ---");
    Msleep(1000);
    do
    {
    abstand = Chirp();
    SerPrint("\r\n distanz in cm: ");
    Msleep(500);
    PrintInt(abstand);
    }
    while(1);
    return 0;
    }
    Dieses Programm gibt den Abstand zwischen Asuro und einem Gegenstand auf dem Terminal aus.

    Als Antwort bekomme ich:

    "distanz in cm: 0"

    Heißt das nun der Fehler kann nur Hardwareseitig sein? Und wenn ja, wo am ehesten?

    MfG

    Ezalo

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.07.2010
    Alter
    28
    Beiträge
    228
    Tjo... und nun? Von euch scheint mir ja keiner Helfen zu können und bei google hab ich auch nix hilfreiches gefunden... Soll ich das Teil jetzt verschrotten?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Ich kenne mich mit c nicht aus, aber zum DO Befehl sollte auch
    ein Loop oder ähnlich folgen. Außerdem hast Du zwar Print
    Befehle, aber ich kann nichts finden wo Du den Sensor abfragst?
    Auch wenn die Lib`s eingebunden sind, müssen die darin
    enthaltenen Programme auch aufgerufen werden...?

    Gruß Richard

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.07.2010
    Alter
    28
    Beiträge
    228
    Laut Beschreibung soll

    Code:
    abstand = Chirp();
    die Sensoren abfragen und mir den Wert in mm zurückgeben.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.07.2010
    Alter
    28
    Beiträge
    228
    Könnte jemand der diese Erweiterung hat, mal messen ob am US-Sender und -Empfänger bei Betrieb eine Spannung anliegt? Wenn ja wieviel Volt?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.09.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    841
    Blog-Einträge
    1
    mach doch mal fotos dass wir drübergucken können....

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.07.2010
    Alter
    28
    Beiträge
    228
    Von was genau willst du da Bilder haben?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.09.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    841
    Blog-Einträge
    1
    von deiner löterei...


    weil dir niemand sagen kann ob du nen hardware fehler hast.....


    ist wie wenn ich sage ich hab die und die platine un der code hier geht nicht...wo ist das problem.....


    da kann auch keiner helfen

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •