-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Problem mit Kemo M110 Schrittmotortreiber

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    11

    Problem mit Kemo M110 Schrittmotortreiber

    Anzeige

    Hallo,

    hab jetzt nach langem Warten endlich den M110 von Kemo electronic (http://www.kemo-electronic.de/de/Wan...iber-6-Pin.php) bekommen. Leider hab ich nach allem Verkabeln keinen funktionierenden Schrittmotor.
    Es handelt sich um einen Nanotec 4-Strang Schrittmotor; die Steuerung ist lt. Datenblatt auf einen 6-Strang ausgelegt, aber ich hab gelesen, daß man die Commons in dem Fall freilassen kann. Stimmt das nun doch nicht?
    Was mich wundert, der Motor gibt gar keinen Laut, d. h. er ruckelt oder brummt auch nicht. Die Steuerung zieht auch keinen Strom...
    Wäre um jede Antwort dankbar.

    LG schlabbe

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Ostermann
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    240
    Hallo "Schlabbe"!

    Du kannnst einen unipolaren Motor (6 Anschlüsse) an einer bipolaren Steuerung (4 Anschlüsse) betreiben, aber nicht andersrum. Mit dem Kemotreiber kannst du den Motor also nicht ansteuern.

    Mit freundlichen Grüßen
    Thorsten Ostermann
    --
    Wir bewegen Ihre Ideen!
    Intelligente Lösungen mit elektrischen Antrieben.
    http://www.mechapro.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •