-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: AT-Mega32 Bootloader löschen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    5

    AT-Mega32 Bootloader löschen

    Anzeige

    Ist es möglich den Bootloader auf dem AT-Mega 32 zu löschen? Wenn ja, wie?
    MfG unkaputtbar

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Du musst den Kontroller nur über ISP neu flashen oder zumindest ein Chip-Erase duchführen.
    Wenn du keinen Bootloader mehr benötigst, dann auch in den Fuses den Haken bei Boot-RST weggeben.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    5
    Also wenn ich einfach über USB-ISP mein Programm drauf mach, ist der Bootloader weg?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Ja, dann ist der Bootloader weg.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •