-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: miniAVR - kleines AVR Experimentierboard

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379

    miniAVR - kleines AVR Experimentierboard

    Anzeige

    Moin!

    Ich will nicht behaupten, dass die Welt auf ein weiteres AVR Experimentierboard gewartet hat. Abgesehen von jenen, die man als Bausatz oder fertig aufgebaut kaufen kann, findet man mittlerweile zahlreiche Projekte zum Nachbauen im Netz. Tatsächlich war für meine persönlichen Belange aber bisher dennoch nicht das exakt Richtige dabei, irgendein Manko gab's eigentlich immer. Bis jetzt habe ich deshalb alle experimentellen AVR-Schaltungen auf Lochrasterkarte aufgebaut und per Hand in Fädeltechnik verdrahtet. Weil das auf die Dauer viel Mühe macht und der Aufwand ein einfaches Experimentierboard zu entwerfen sich in Grenzen hält (und es außerdem ja auch Spaß macht), habe ich ein paar Abende investiert um ein kleines AVR-Board nach meinem Geschmack zu entwickeln. Hier ein Bild des Endergebnisses:



    Und hier eine Übersicht zu den wesentlichen Eigenschaften des Boards:

    - µC: AVR Mega8 (interner Takt, 1-8 MHz)
    - RS232-Schnitstelle
    - drei Eingabetasten
    - drei LEDs
    - Reset-Taster
    - Verpolungssicher
    - einseitiges Platinenlayout
    - DIP (kein SMD)
    - kompakte Abmessungen (42 * 88 mm)


    Für den Fall, dass jemand Verwendung für das Board hat, sei es zum Einstieg bzw. Kennenlernen der AVR-Familie, sei es, weil er etwas Reduzierteres für kleine Experimente sucht, stelle ich das Target-Projektfile zum Download zur Verfügung. Auf meiner Homepage kann man sich das entsprechende File herunterladen. Dort gibt es auch noch etwas ausführlichere Infos zu dem Board.

    Link: http://www.mtahlers.de/index.php?opt...d=29&Itemid=63

    Viele Grüße
    Malte

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.10.2009
    Ort
    Wien
    Alter
    20
    Beiträge
    49
    Schönes Projekt!
    Gefällt mir gut.
    is mal ne alternative zu myavr und co und sehr billig im vergleich.

    LG Jakob

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •