-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Verbindungsproblem mit DS1307?

  1. #1
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9

    Verbindungsproblem mit DS1307?

    Anzeige

    Ich habe eine RTC über I2C an einen Mega128 angeschlossen.
    Über UART mach ich die Zeiteinstellung. Nur wenn ich die Zeit im Terminalprogramm einstelle und etwas warte bevor ich bestätige und die Daten an den Controller sende gibt mir die RTC statt wie z.b. 8/5/23 nur 165/165/165 aus. Sobald ich aber die Zeit ohne das Warten eingebe ließt er die Zeit richtig aus.
    Das warten mach ich aus dem Grund, weil ich möchte das die DS1307 selbst im Sekundentakt synchron zu einer anderen Uhr läuft. Und diese Wartepausen dürfen auch gerade mal 10 Sekunden lang sein. Sobald ich länger warte kommt wieder nur überall 165/165/165.

    Jetzt meine Frage:
    Ist das ein Fehler im Terminalprogramm das, das nach einigen Sekunden ohne Aktivität die Verbindung pausiert?
    Oder ist das ein Fehler der RTC?[/code]

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Ich kenne dein RTC nich detailiert und bin gewöhnt bei komplizierten IC's ihre Eigenschaften so wie sie sind anzunehmen und das übrige Schaltung und dazugehörige Software dafür anzupassen. Als Fehler nehme ich nur Verhalten, das mit zugehörigem Datenblatt nicht überein stimmt.

    MfG

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Naja also ganz ohne Funktion ist die RTC ja nicht. Sie arbeitet schon richtig, nur wenn ich bei der Eingabe der Zeit halt warte um auf die nächste Minute zu warten, damit der Sekundencounter synchron mit meiner PC Uhr läuft spuckt die RTC 165:165:165.
    Wobei ich mittlerweile glaube das der Wert 165 irgendein Registerinhalt der RTC ist, da ich denselben Wert gestern auch hatte, weil ich im Programm ein Nack vergessen habe. Da hat der Controller auch alle zwei Sekunden 165 ausgelesen.

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    mmh....hab jetzt meinen "alten" Code genommen und da funktioniert es so wie ich will *kopfkratz*

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    So wie ich es vermute, solte das RTC ab und zu mit DCF sychroniesiert werden. Wenn die RTC Uhr quarzgesteuert ist, reicht es üblicherweise ein mal pro Tag in der Nacht gegen 2 Uhr machen. Dafür braucht die Uhr doch nicht auf DCF warten, weil man schon geprüfte Zeit und Datum nur einmal schicken braucht. Ich würde die RTC Uhr sicher nicht zum warten zwingen, wenn es Probleme macht.

    So wie ich es gerade gesehen habe, klappt es schon.

    MfG

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Ja ich habe nochmal den Code von gestern über AVR - Studio aufgespielt (also die Hex Datei), weil der PC hier keine Bascom Vollversion hat
    und siehe da es funktioniert problemlos.
    Dabei bin ich mir sicher das der Code der vorher drauf war genau derselbe war
    Aber sicher weiß ich es nicht mehr war gestern schon spät wo ich das gemacht habe
    Werd ich nachher Zuhause mal verifizieren ob das nun der "neue" Code war der Schuld war und wieso.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Genau, durch Vergleichen und Fehlersuche lernt man am besten.

    Viel Spass und kein Stress dabei.

    MfG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •