-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Real Time Clock

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    109

    Real Time Clock

    Anzeige

    Hallo,

    Ich bin schon seit längeren auf der Suche nach einer RTC.
    Jetzt hab ich den gefunden :
    Real Time Clock I²C 56B NV
    http://www.reichelt.de/?ACTION=3;GRO...1d3e227b16402e

    Frage : Hat jemand damit schonmal erfahrungen gemacht, und weiß wie man den anschließen muss, im www hab ich nichts gefunden

    MfG Marcel

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Erfahrung: Nein..
    Aber wenn du beim Artikel rechts im Menu schaust findest du das Datenblatt..
    Anschluss erfolgt via I2C Bus, also SCL und SDA der RTC an den uC und mit pullups je auf Vcc hoch ziehen.
    An Vbat klemmst du deine Buffer Batterie.
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    109
    Danke,

    und wie ist das mit der Programmierung ??
    Mit I²C hab ich noch keine Erfahrung

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    Schon mal ins Datenblatt geschaut? Dort steht eh alles drinnen.

    Anschluss per I2C/TWI (steht sogar in der Beschreibung)

    an X1 und X2 wird der Uhrenquarz angeschlossen.

    Vcc ist eben für die Versorgungsspannung und an Vbat kommt die Pufferbaterie dran.


    Edit: heute bin ich wohl etwas langsam
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    109
    Ok
    Glaub ich hab´s verstanden muss ich nächse woche mal ausprobieren

    Danke...

    MfG Marcel

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Mit was willst du denn programmieren? Bascom?
    Wirf einfach mal Google an, normal findest du schnell fertige Code Schnippsel bei denen du dir was abschauen kannst.

    Gruss, BastelWastel
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von BurningWave
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    nahe Stuttgart
    Alter
    23
    Beiträge
    656
    Ich habe Erfahrung mit der DS1307 und kann sagen, dass sie zuverlässig und gut funktioniert. Bei myAVR.de gibt es ein Lehrheft "myTWI" oder irgendwie so. In diesem Heft wird genau erklärt, wie sie funktioniert (mit Code in Assembler und C).
    meine Homepage: http://www.jbtechnologies.de
    Hauptprojekte: Breakanoid 2 - Sound Maker

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •