-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Pro-Bot 128 wird von der IDE nicht erkannt

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von Kosmogoniker
    Registriert seit
    10.07.2010
    Ort
    RuhrPott Metropole
    Beiträge
    7

    Pro-Bot 128 wird von der IDE nicht erkannt

    Anzeige

    Hallo,
    da ich neu in diesem Forum bin und dies mein erstes Post ist, möchte ich zuerst einmal die Community mit einem freundlichen Hallo an alle begrüßen. Ich bin der Kosmogoniker (weil die Nicks Professeor und Tarantoga schon vergeben waren) und bin nicht nur ein Verehrer von Stanislav Lem (wie man der Wahl meiner Nicks entnehmen kann), sondern war auch schon immer von Robotern, bzw. von Robotertechnik fasziniert. Nach dem ich mich also nun mehr oder weniger vorgestellt habe, wird es Zeit Euch mit meinen Problemen zu belästigen...

    Ich habe mir kürzlich den Pro-Bot 128 als Bausatz zugelegt, ihn gemäß der Anleitung zusammengebaut und auch die Software für die C-Control Unit richtig installiert - leider erkennt die IDE den Pro-Bot trotzdem nicht. Wenn ich den Pro-Bot einschalte, leuchtet die entsprechende Leuchtdiode auf, doch die IDE registriert es nicht wenn ich den Roboter über das USB Kabel mit dem Computer verbinde.
    Da ich von Haus aus eher ein Programmierer als ein Elektroniker oder Bastler bin, habe ich zuerst an eine kalte Lötstelle gedacht und den Roboter noch einmal auseinander genommen & alle Lötstellen mit einer Uhrmacherlupe überprüft - leider ohne Ergebnis. Soweit ich das beurteilen kann ist alles korrekt verlötet und ich muß daher annehmen das ein oder mehrere Bauteile beschädigt sind (entweder durch mich beim zusammenbau oder von Anfang an) und würde dieses, bzw. diese, gerne identifizieren. Daher meine Frage: Wie kann ich eine systematische Fehleranalyse durchführen? Kann mir da jemand einen Tipp geben?

    MfG,
    Kosmogoniker
    10100111001

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    735
    Hallo und herzlich Willkommen,
    Ich vermute das du den Bot nicht richtig anmeldest.
    Wenn du die IDE offen hast und unter Schnittstelle den richtigen Com-Port ausgewählt hast und das Kabel mit dem Bot und dem PC verbunden ist must du den Bot über die zwei Tasten(Boot, Reset) anmelden.
    1. Du drückst beide Tasten gleichzeitig
    2. Im abstand von 1er sec. erst Reset und dann Boot loslassen.

    Dann müste er eigentlich funktionieren.Wenn nich schreibst du einfach noch mal.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von Kosmogoniker
    Registriert seit
    10.07.2010
    Ort
    RuhrPott Metropole
    Beiträge
    7
    Hallo bnitram,
    Danke für die prompte Antwort - da hatte ich heute gar nicht mit gerechnet...

    Ich habe Deine Anleitung gerade befolgt, bekam jedoch immer noch meine Verbindung. Im Fenster 'Ausgabe' erschienen lediglich fünf oder sechs krypische Zeichen, die so aussahen als würde die IDE versuchen Zeichen darzustellen die der Unicode-Zeichensatz nicht unterstützt.
    Zu meiner Vorgehensweise: Ich verbinde PC und Roboter, die IDE ist geöffnet und der Roboter ausgeschaltet, dann drücke ich beide Tasten (Reset & Boot) und schalte den Roboter ein. Dann lasse ich nach einem Moment erst die Reset-Taste und etwas später die Boot-Taste los.
    Der COM-Port ist natürlich korrekt eingestellt.

    Ich habe jetzt auch noch mal probiert das Kabel anders anzuschliessen (Nase nach oben, unten, etc.), das hat aber auch nichts gebracht. Allerdings bekam ich einmal eine Fehlermeldung über einen I/O Fehler, die Fehlermeldung ließ sich jedoch nicht reproduzieren...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    735
    Hallo Kosmogoniker,
    Diese "krypische Zeichen" sind eigentlich "normal".
    Sie erscheinen immer wenn du das Kabel an den Bot anschließt.
    Ich habe allerdings einen Fehler gemacht. Du schaltest erst den Bot an und drückst dann beide Tasten (Boot & Reset)und lässt sie allerdings erst Reset und dann direkt Boot los. Also keine Sekunde. Einfach direkt danach loslassen.

    PS:
    Wenn dann immer noch nichts passiert den PC mal neu starten.
    Hilft bei mir eigentlich immer.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von Kosmogoniker
    Registriert seit
    10.07.2010
    Ort
    RuhrPott Metropole
    Beiträge
    7
    Ich habe allerdings einen Fehler gemacht. Du schaltest erst den Bot an und drückst dann beide Tasten (Boot & Reset)und lässt sie allerdings erst Reset und dann direkt Boot los. Also keine Sekunde. Einfach direkt danach loslassen.

    PS:
    Wenn dann immer noch nichts passiert den PC mal neu starten.
    Hilft bei mir eigentlich immer.
    Hm, hab ich auch alles probiert - leider ohne Erfolg. Entweder ist tatsächlich etwas defekt (oder fehlerhaft zusammengebaut) oder mein Pro-Bot will einfach nicht mit mir reden...

    Eine Idee wie ich weiter vorgehen kann um die Fehlerquelle einzukreisen?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    735
    Hallo
    Also ich weiß nichts mehr.
    Tut mir leid aber vieleicht solltest du mal in C-Control forum um rat bitten .
    Die können dir bestimmt besser helfen.
    Meine Homepage über alles Elektronische und Mechanische:
    http://www.kondensatorschaden.de/
    Viel Spaß!!

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von Kosmogoniker
    Registriert seit
    10.07.2010
    Ort
    RuhrPott Metropole
    Beiträge
    7
    Das Problem war die C-Control Unit . Nachdem ich immer mal wieder erfolglos an dem Pro-Bot herum gebastelt hatte und schon extrem frustiert war, habe ich mir einfach eine zweite Unit besorgt und die mal eingebaut.- und voilá: Der Pro-Bot hat sich ordnungsgemäß gemeldet! Endlich spricht mein Roboter mit mir...

    In jedem Fall danke ich Dir für Deine Bemühungen, bnitram! In Zukunft werde ich dann vermutlich eher auf die Praxis bezogene Fragen haben - davon aber vermutlich reichlich...
    10100111001

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    735
    Kein Problem,
    Ich bzw. das ganze Forum sind ja dafür da uns gegenseitig zu helfen.
    Du kannst dir ja auch mal meine Homepage in der Signatur zum Pro-Bot128 anschauen.

    Mfg
    bnitram
    Meine Homepage über alles Elektronische und Mechanische:
    http://www.kondensatorschaden.de/
    Viel Spaß!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •