-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Linearführung, 4cm Platz zum Einbau bei 3cm Hub

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    510

    Linearführung, 4cm Platz zum Einbau bei 3cm Hub

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Guten Morgen liebes Forum,

    ich habe das Problem, dass ich eine Linearführung brauche, die bei 4cm Platz zum Einbau einen Hub von ca 3cm ermöglicht.

    Um zu verdeutlichen worum es geht :



    zurzeit dient das aufgesägte rohr im Hintergrund als Führung. In ihm läuft ein kleines Stück eines weiteren Rohres, das ziemlich genau hinein passt.
    Das Problem das sich ergibt ist, dass das dünnere Röhrchen eben nur "ziemlich genau" hinein passt. Es verkanntet ab und an. Dazu kommt, dass die eingedrehte Schraube nicht immer direkt nch vorne zeigt. Da das Röhrchen sich um die eigene Achse drehen kann kann eben auch die eingedrehte Schraube wackeln.

    Ich bräuchte nun einen Ersatz für diese Konstuktion.

    Habt ihr eine Idee?
    Wichtig ist, dass es sich nicht verkannten kann und die eingedrehte Schraube immer im 90° Winkel zur Platte, auf die das ganze geschraubt ist, steht.

    Die ganze Konstuktion:


    Was es werden soll kommt später

    Ich danke euch für eure Mühe!

    Crypi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ...hmm, leider ein bisschen zu klein für Dich :

    http://cgi.ebay.de/4-St-kleine-Linea...item1e5c80e3f4

    Hatte ich mir für ein Projekt auch mal gekauft, sind sehr geil verarbeitet !
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    510
    Danke für den Link!

    Ich hab jetzt welche mit 24mm verfahrweg gefunden.

    Das Problem ist nur, die brauchen ja immer noch etwas mehr Platz als die angegebene Länge. Das wird dann schon knapp...

    Ich hab aber auch keine andere Lösung die genau genug wäre.

    Crypi

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    842
    Mein Tipp wäre der gleiche wie von Andree.
    Allerdings bereichert um den Namen dieser Führungen:
    Sie heißen Käfigführungen.

    Mädler hätte was passendes, aber sicherlich nicht in deiner gewünschten Preisregion.
    knapp über 100€ (netto)

    Wie wäre es stattdessen mit einer Welle, auf der eine Buchse läuft?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    510
    Nein, ich denke das wäre zu viel

    Wie meinst du das mit der Welle und der Buchse?
    Ich kann mir das gerade nicht vorstellen.

    CRypi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •