-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kompakter Servomotor

  1. #1
    Sinclair
    Gast

    Kompakter Servomotor

    Hallo, liebe Leut!

    Ich bin verzweifelt auf der Suche nach einem Motor, der zu mir passt...
    Und zwar soll er sein: DC, klein (Durchmesser nicht mehr als 20mm, Länge nicht über ca 60 mm), sehr präzise, bürstenlos, er soll eine große Beschleunigung haben und die Drehzahl, die ich brauch, ist so um die 100 U/min. Die Masse, die bewegt werden soll, wird nicht größer als 80 g sein.
    Bei Harmonic drive fand ich in den RH-D's fast, was ich brauchte...doch sie sind nicht bürstenlos...

    Weiß jemand was Nettes??

    Liebe Grüße!

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.203
    Leider ohne Angabe zur Preisvorstellung außer daß Harmonic Drive nicht abschreckt.
    Wenn Geld auch eine Rolle spielt könnte ich MIR Elektronik empfehlen, die haben Sonderangebote von kleinen Getriebemotoren, speziell auch mit eisenlosem Anker. "Bürstenlos" habe ich dort als Synchronmotor mit Getriebe gesehen.
    Manfred

  3. #3
    sinclair
    Gast
    Danke, lieber Manfred, aber wenn ich das richtig gesehen habe, haben die nur Schrittmotoren, oder?
    Darüber hatt ich auch schon nachgedacht, aber Servomotoren passen einfach besser zu meinen Vorgaben...
    Der Preis soll zwar nicht beschränken, wenn es was Tolles gibt, aber billig is immer besser)
    Grüße

  4. #4
    Gast
    schon unter
    www.faulhaber.de
    oder
    www.maxonmotor.com
    geschaut?
    RG

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.203
    aber wenn ich das richtig gesehen habe, haben die nur Schrittmotoren, oder?
    Das ist ein Ladengeschäft mit sehr viel mehr als im Netz aber ich weiß ja nicht wo Du bist. Den hier habe ich mal zum experimentieren gekauft. Synchron Brushless. (Der Kabelbinder ist nur eine Zugentlastung.)
    Er fiel mir halt ein wegen der Maße.

    Manfred


+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •