-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Zwei PICAXE 28x2 über I2C vernetzen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    6

    Zwei PICAXE 28x2 über I2C vernetzen

    Anzeige

    Ich soll eine Datenverbindung bzw. Austausch zwischen 2 Microkontrollern programmieren, also das z.b. ein Microcontroller einen Sensor ausliest und diesen Wert dann an einen weiteren Micro schickt

    Dies soll über I2C geschehen
    für die Controller kann mann auch die Befehle von hi2c benutzen
    dafür haben ich zwei Controller der Marke PICAXE
    Ich programmiere mit PICAXE Programming Editor in Basic

    kann mir jemand ein bsp Programm wie das funktioniert zur Verfügung stellen???

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Jülich
    Alter
    23
    Beiträge
    92
    hallo

    hab mal gegooglet:
    http://letsmakerobots.com/node/20787

    vielleicht hilft es dir weiter

    Gruß Michael

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    183
    Hallo,
    ich verwende auch Picaxe Controller (28X1). I2C verwende ich immer nur mit Slave Devices (DS1307, etc).

    Soweit ich die Manuals verstanden habe, musst Du einen Controller als Master und den Zweiten als Slave einstellen. Die Matser und Slave adressen kannst Du frei wählen.

    Derzeit habe ich ein Projekt mit 2 28X1 im Master/slave Mode in betrieb. Allerdings verwende ich HSERIN/HSEROUT mit Interrupt, damit die Controller nicht immer auf Daten lauern müssen.

    LG.
    Hans

    PS. Versuchs mal im Picaxe Forum: http://www.picaxeforum.co.uk/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •