-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Eigenen BLDC berechnen, konstruieren, bauen...

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.07.2006
    Ort
    nähe Rottweil
    Alter
    33
    Beiträge
    240

    Eigenen BLDC berechnen, konstruieren, bauen...

    Anzeige

    Hallo

    Ich war nun schon eine ganze Weile nichtmehr aktiv hier im Forum. Ich möchte jetzt neben meinem Beruf aber wieder etwas tüfteln.
    Ich möchte mir meinen eigenen BLDC bauen. Ich will aber versuchen bevor ich Geld ausgebe die ganze Sache zu berechnen. Allerdings fehlt mir hier etwas der Anfang.
    Ich kann mir schon vorstellen wie ich das Drehmoment eines Motors berechne (M = F * l) etc. Ich würde aber gerne wissen wie ich die Spulen, Spulenkerne und die Permanentmagneten in meine Berechnung miteinbeziehen kann. So dass ich über ein gegebenes Drehmoment und Umdrehungszahl auf die benötogten Spulen/Magnete komme. Habt ihr mir hier ein paar gute Tipps?

    Vielen Dank schonmal!

    Grüße

    Bean

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Budapest
    Alter
    30
    Beiträge
    563
    schau mal hier: www.powercroco.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •