-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: usb interface und rp6 loader für andere µc verwenden

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    Allgäu
    Alter
    30
    Beiträge
    220

    usb interface und rp6 loader für andere µc verwenden

    Anzeige

    hallo,

    da ich nicht immer nur den rp6 programmieren will, sondern auch einmal einen komplett neuen mikrocontroller( z. b. einen attiny oder atmega am liebsten mit versorgungsspannungj 2,7V) programmieren möchte, würde ich gerne wissen in wie weit das USB interface bzw. der rp6 loader dafür geeignet sind:

    - kann ich das USB interface für beliebige AVR controller verwenden?

    - kann ich mit dem USB interface nur über die UART schnittstelle programmieren oder sind auch ISP und jtag möglich?

    - kann ich mit dem USB interface auch controller mit kleinerer betriebsspannung als 5V (z.B. 2,7 V) programmieren?

    - kann ich mit dem RP6 loader ausschließlich einen Atmega 32 programmieren?

    - Über welche schnittstellen kann ich einen µc mit hilfe des RP6 loaders programmieren?


    Wenn mir jemand diese fragen beantworten könnte, wäre ich extrem dankbar.

    danke schon mal im voraus.

    mfg andi

  2. #2
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.785
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Das USB-Interface ist lediglich ein USB-RS232-Wandler und das programmieren mit dem RP6-Loader funktioniert nur, wenn der passende Bootloader im ATMega vorhanden ist. Den Bootloader gibt's zwar zum Download bei arexx, aber ohne echtes ISP kann man den nicht flashen.

    Sorry

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    Allgäu
    Alter
    30
    Beiträge
    220
    danke radbruch für die schnellen infos. dann werd ich mir wohl das atmel starter kit stk 500 zulegen. das ist sehr universell einsetzbar, da man eine vielzahl von avrs damit programmieren kann und für meine bedürfnisse wohl die beste lösung.

    mfg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •