-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Code in extra dateien auslegen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Pohlheim
    Alter
    27
    Beiträge
    240

    Code in extra dateien auslegen

    Anzeige

    Hi,

    es gibt in Bascom doch die möglichkeit einen Teil des Codes zum Beispiel Routinen, in extra dateien mit der endung .inc anzulegen um den Code übersichtlicher zu gestalten. Diese dateien binde ich dann mit $include "egal.inc" in mein Hauptprogramm ein. Nun habe ich aber folgendes Problem...

    ich habe ein 240x128er Display am Atmega. In einem Teil des Codes den ich in eine solche extra Datei verlegt habe komm z.b. drin vor:

    Locate 6 , 1
    LCD A

    oder auch

    showpic "test.bgf"

    jetz habe ich das Problem das er mir das nicht macht. Ich bekomme beim compilieren den fehler, dass beim Locate befehl dieser "out of range" ist. Der sollte 0-4 sein. Also von der Y Reihe. Das Bild geht auch nicht. Scheinbar werden in den extra dateien die großen Displays nicht unterstützt. Pack ich den Teil in mein Hauptprogamm geht es bestens.

    Gibts da irgend einen Trick wie ich das hinbekomme? Wäre nützlich weil mir der Code sonst zu unübersichtlich wird.

    Gruß
    Felix

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    1.112
    Es kommt bei der Verwendung der Include Dateien auf die Reihenfolge der Befehle an. Der Inhalt der Datei wird komplett genau an die Stelle im Hauptprogramm eingefügt, an der der $include-Befehl steht.
    Wenn bis dahin im Hauptprogramm noch kein Config GraphLCD gekommen ist, geht der Compiler von einem 4-Zeilen Textdisplay aus.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Pohlheim
    Alter
    27
    Beiträge
    240
    ich habs unter den ganzen configs stehen, aber vor dem eigentlichen Programm....

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Pohlheim
    Alter
    27
    Beiträge
    240
    habs jetzt hinter das programm gemacht weil da normalerweise die subroutinen ja stehen. Jetz gehts bestens *lol*

    Dank dir^^ =)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    46
    Beiträge
    765
    Das liegt daran, dass diese Routinen einen relativen Sprung nutzen und diese beiden Adressen im Flash zu weit auseinander wären. Am besten alle LCD-Routinen nah "beieinander packen".
    Wenn das Herz involviert ist, steht die Logik außen vor! \/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •