-         

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Adapter für HighPower Motortreiber bis 18V/15A(170A Peak)

  1. #1

    Adapter für HighPower Motortreiber bis 18V/15A(170A Peak)

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Leute
    Ich besitze ein rncontroll1.4 board und will über den I2C-Bus einen HighPower Motortreiber bis 18V/15A(170A Peak) (Fertigmodul) anschließen. Das Problem ist nur der I2C-Bus ist ein 10Poliger Stecker und der anschluss auf dem Motortreiber ein 8 Poliger
    Jetzt meine frage: gibt es dafür fertige adapter zum kaufen oder muss ich mir selbst einen basteln und wenn ja, wie???


    Jetzt schon einmal danke für eure Hilfe


    Lg Andy

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Du brauchst von dem 10pol Stecker nur drei Leitungen, SDA, SCL und GND.
    Die PullUp Widerstände nicht vergessen.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    okay danke das war schon sehr hilfreich
    aber ich versteh jetzt eins nicht: dieser 10 polige stecker, den gibt es ja nur in einer ausführung was die pinbelegung betrifft, wie finde ich jetzt am besten heraus welche der drei pins ich brauche??
    Ich hab es schon mit google versucht aber hatte kein brauchbares resultat

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    in der bedienungsanleitung vom RN-Control
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

  5. #5
    ah super genau das pdf vielen dank für die rasche hilfe

  6. #6
    Okay eine frage hät ich jetzt noch: auf der erweiterungsplatine gibt ea 8 pins; mir is klar wo GND angeschlossen wird nur wie find ich raus wo SDA und SCL abschließ?? ich hab zwar schon ins pdf geschaut hab es aber leider nicht herausfinden können

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Hab leider kein pdf von dem Motortreiber.
    Kannst du das mal reinstellen, oder einen Link.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Wenn es der Motortreiber von Robotikhardware ist, der hat keine I2C-Ansteuerung.
    Wenn es I2C sein muss, dann über einen PCF8574, es wird dann allerdings Probleme mit PWM geben.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  9. #9
    Das ist einmal der link:http://www.robotikhardware.de/downlo...eiber18V15.pdf
    Und es ist der Motortreiber von Robotikhardware!!
    Aber wie soll ich dann den Adapter ansteuern??

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Das steht doch im Datenblatt. der wird mit PWM am PWM
    Eingang angesteuert, mit den DIR Eingang kannst Du die
    Motordrehrichtung festlegen. Suche mal in Bascom nach
    PWM, da gibt es Beispiele.

    Gruß Richard

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •