-
        

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: RP6 problem mit antrieb

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    29

    RP6 problem mit antrieb

    Anzeige

    Hallo habe mir vor kurzem einen RP6 gekauft und wenn ich das test oder ein fahr programm laufen lass bewegt sich die rechte kette kaum bis garnicht woran kann das liegen???

    freue mich über jede nützliche antwort

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    205
    Hallo,
    Kann es sein das du schon die Experimentierplatine aufgeschraubt hast?
    Bei mir verhaken sich die Ketten auch manchmal an den durchgesteckten Schauben.
    Nichts existiert durch sich allein!
    http://i42.tinypic.com/10pa90x.jpg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.265
    Ansonsten, schon Encoder kalibriert ?
    Was is die Ausgabe beim Selftest ?

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    29
    nein den encoder habe ich noch nicht kalibriert denkst du des bringt was

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.265
    Poste doch erstmal die Ausgabe vom Selftest.

    Es gibt aber viele Fälle in denen die Encode durch den langen Transport usw. ziemlich stark verstellt sind. Verwend mal die Suchfunktion, da wirst du einiges finden

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    450
    @Mc Delta
    seit wann sind denn die Bohrlöcher für die Abstandbolzen ausserhalb vom ChassiGehäuse. Blödsinn.
    Er soll mal einen Selftest machen, die Encoder einstellen und alles ist schön
    TrainMen

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    29
    ich vermute mal das es am motor liegt den die line kette fährt an und der rechte motor geht leicht verzögert an dann bricht das programm aber schon wieder ab

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.265
    Gibt das Programm eine Meldung aus ? Sichergestellt dass die Kette nicht klemmt ?

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    29
    encoder (or motor) malfunction)
    affected cannel right
    (s.task_motorcontrol() function in rp6lib
    you need to check encoder/motor assembly (or your software)

    das kommt dann am ende des programmes so ungefähr

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von RobbyMartin
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    24
    Beiträge
    206
    da steht es doch das du mal dein encoder checken sollst.
    also einfach mal wie in der Anleitung beschrieben nachstellen

    lg
    martin

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •