-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Servocontroller SD21

  1. #1

    Servocontroller SD21

    Anzeige

    Hallo,
    kurze Frage zu:
    21 facher Servocontroller SD21 (Fertigmodul) [fesd21] .

    http://www.shop.robotikhardware.de/s...roducts_id=198

    Fragen:

    - ist dieses Board direkt via PC befehle über RS232 steuerbar. Oder sollte man ein Board vorschalten, welches auf PC Befehle Einzelne Programme ausführt. Wichtig ist, dass der Befehl durch den PC ausgelöst wird.

    - wenn ich einen Servo umbaue (Analog) - (Anschläge und Poti mit Widerständen tausche), bekomme ich doch auch eine Art Schrittmotor zum Laufen. Kann man diesen Servo auch mit dem besagten Servo-Board ansteuern?

    Vielen Dank Euch schon einmal.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    30.12.2008
    Ort
    Essen
    Alter
    58
    Beiträge
    324

    SD 21 Servocontroller

    Hallo

    Der SD 21 Servocontroller wird über I2C Bus gesteuert.
    Er kann auch nur normale Servos und keine "Gehackten " steuern.
    "Gehackte " Servos werden über PWM wie ein normaler Motor betrieben.

    Roland
    Robotik Homepage
    www.sensobot.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Außerdem ist ein gehakter Sero kein Schrittmotor, sondern ein Getriebemotor!

  4. #4
    Danke für die Hilfe.
    Habe mittlerweile eine USB zu I2C Schnittstellen und das SD21 bestellt.

    Verzeihung das ich es eine ART Schrittmotor genannt habe "Leihen Wissen" eben.

    Habe aber auch ein Schrittmotorboard und 2 Schrittmotoren bestellt ebenfalls über I2C.

    Werde weiter berichten, wenn die Bauteile eingetroffen sind.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    1.249
    Was hast du denn vor?

  6. #6
    Geplant ist die Automatisierung eines ich nenne es mal Hightech "Radio" (Headunit).
    Mit 15 Tastern (via Servos) und 2 Drehdruckknöpfen. (via Kombi aus Servo und Schrittmotor) um das Ganze automatisiert mit I²C zu bedienen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •