-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Dmx RGB Led Scheinwerfer

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    96

    Dmx RGB Led Scheinwerfer

    Anzeige

    Hallo alle zusammen,

    Mein RGB Led Scheinwerfer ist fertig.
    Hier ein paar Daten:
    -3 3Watt Led's
    -Dmx 512
    -Atmega8515
    -Steuerungssoftware: DmxControl

    Hier ein paar Bilder:

    Hier einmal das Gesamt Bild

    Hier der Led Treiber für die Hochleistungs Led's

    Hier die selbst geroutete Dmx reciver Platine

    Hier die 3 3Watt Hochleistungs Led's

    Vielleicht könnte dieses Projekt ja eine Anregung für ähnliche Projekte sein.Fragen beantworte ich gerne, auch Kritik nehme ich gerne an.

    MfG Maxtronik

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von wkrug
    Registriert seit
    17.08.2006
    Ort
    Dietfurt
    Beiträge
    1.892
    Hallo, hab vor ziemlich genau einem Jahr die gleiche Idee gehabt.

    Guck mal diesen Threat:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...=spot&start=22

    Ich hab 2x3 3W LED Emitter mit 3° Linsen und speziellen Treiber IC's verwendet, die per PWM angesteuert wurden.
    1x3 3W hab ich auch probiert, aber das war mir zu dunkel.
    Wenn man mit diesen Spots farbige Flächen / Bilder anstrahlt kommen die jeweiligen Farben ziemlich hoch. Lässt man da einen Farbroll Effekt drüberlaufen erscheint das Bild fast lebendig - Wir hatten heuer am Fasching unsere Riesenmasken Bilder damit angeleuchtet.

    Dein Aufbau ist sehr schön und wesentlich einfacher als unser Projekt - Respekt!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    27.09.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    661
    Also ich finds super!!
    MfG Martinius

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    96
    Danke erstmal.
    wkrug, ich sollte mehr Respekt vor deinem Projekt haben.
    Woher hast du denn das Gehäuse?
    Sieht echt super aus und viel ordentlicher als meins.

    MfG Maxtronik

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    52
    Schaut ja echt gut aus.
    Bin auch immerzu am überlegen was mit Hochleistungs-LED's zu machen. Hast du vllt ein Bild der LED's in Aktion? Müsste bei Dunkelheit ganz gut zu erkennen sein, wie hell sie sind.

    Gruß
    Rico

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    96
    Hi,

    Sorry nen Bild zu machen is ziemlich schlecht.
    Die Dinger darf man aber echt nicht unterschätzen.
    Wenn die auf voller Leistung sind erstrahlt mein ganzes Zimmer in Farbe.
    Die Led's die ich verwende haben einen weiten Abstrahlwinkel und man kann nicht mal annäherungsweiße in den Strahl schauen (sehr energiereiches Licht).Ich habe vor mir bald solche Linzen als Aufsatz zu kaufen, damit das Licht etwas gebündelt wird.

    MfG Maxtronik

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    52
    Welche LED's verwendest du denn derzeit?
    Habe eine weiße rumliegen, weiß aber nicht was für einen Typ. Doch die zeigt schon, das LED's absolut nicht mehr wenig Licht liefern.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von wkrug
    Registriert seit
    17.08.2006
    Ort
    Dietfurt
    Beiträge
    1.892
    Woher hast du denn das Gehäuse?
    Die hat mir ein befreundeter Schaltschrankbauer gelasert und gebogen.

    Als Spot für eine Spiegelkugel, als Ersatz für PAR36 Spots mit Farbdrehscheibe, waren die Dinger ursprünglich gedacht.

    Bei der Spiegelkugel teilen sich die 6 einzelnen Strahlen wieder auf und man kriegt farbige Punkte - Ist aber auch ein toller Effekt.

    Als Spot für 1...3m große Flächen sind die Strahler perfekt und wesentlich heller, als PAR36 Spots.

    Schade, das es diese Emitter nicht auch mit kleinen Abstrahlwinkeln gibt, dann könnte man sich die Optik sparen.

    Tipp:
    Wenn die Bauteile relativ flach bauen, kann man die Platine samt Aufbau einfach in einen Flachbettscanner stecken. Die Bilder werden, je nach Scanner und Grösstem Abstand, relativ gut.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •