-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Einsteigerproblem Transistoren

  1. #1

    Einsteigerproblem Transistoren

    Anzeige

    Hi Leute,

    mir mangelt es leider noch an Verständnis, das kommt aber hoffentlich bald. Ich hab folgende Relais-Schaltung aufgebaut (siehe Anhang). Kurze Beschreibung:
    - K1 unbestromter Zustand: CAN's durchgeschaltet, grüne LED leuchtet
    - K1 bestromter Zustand: CAN's unterbrochen, rote LED leuchtet
    - das Relais K1 wird also als Unterbrecher eingesetzt und die LEDs dienen der Anzeige

    Total simples Problem, funktioniert auch alles wunderbar, ABER: leider kostet eines dieser Relais 8€ (!!) und ich brauch das ganze zehn mal. Jetzt bin ich auf den Trichter gekommen, dass ja ein Transistor auch ein Schalter sein kann und dabei nur wenige Cent kostet. Bin aber noch zu frisch im Thema TTL, dass ich die Schaltung selbst hinbekomme.

    Stehe vor einem großen "?":
    - Sind 50mA Basisstrom für einen Transistor viel oder wenig?
    - Wie groß müssen die Vorwiderstände sein?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken relais_132.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo scooch!

    Wenn hauptsächlich um Kosten geht, würde ich einen doppelten Öffner und eine LED paralell zur Spule verwenden.

    Übrigens, beim Relais fehlt Freilaufdiode. Fürs Schalten von Signalen mit unbekannten Parameter (u.a. Spannung, Strom, Frequenz, usw.) kann man über geeignete Transistoren nichts sagen.

    MfG

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Schau mal wäre das nicht ein passendens Relais für dich :

    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA...4825f8f504e7be

    Kostet nur 66 Cent. Ansonsten musst du mal sagen was für Spannungen wo anliegen und was für Ströme fließen. Dann kann man mal wegen den Transistoren schauen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •