-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Analogmessung mit STK500

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.01.2005
    Alter
    41
    Beiträge
    61

    Analogmessung mit STK500

    Anzeige

    Hallo.

    Ich beschäftige mich zur Zeit mit der Analogwertverarbeitung.
    Dazu wollte ich mein STK500- Board verwenden, bestückt mit einem ATMEGA16.
    Mein Analogeingang liegt an PORT A_PA0 an.
    Zur Messung wollte ich die interne Referenzspannung von 2,56V verwenden.
    Laut Datenblatt des ATMega16, mit externer Kapazität.
    Die Frage ist nun, wie man dies auf dem STK500 realisiert?

    Ich hätte es jetzt so gemacht:
    1. Jumper AREF gezogen (also nicht gesteckt)
    2. An die herausgeführten Pfostenstecker an PORTE_REF einen Kondensator von 4,7nF angeschlossen
    3. Die Programmierung umgesetzt, die aber nicht Anliegen meiner Frage sein soll (noch nicht )

    Es würde mir helfen, wenn meine Vorgehensweise bestätigt werden könnte - Verbesserungsvorschläge sind auch sehr willkommen.

    Danke euch...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    454
    Kannst du so machen. Ein Kondi an AREF ist nicht unbedingt erforderlich, da schon welche auf den STK500 verbaut sind. (STK500 Manual Seite 4)

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.01.2005
    Alter
    41
    Beiträge
    61
    Hallo.
    Danke für deine Antwort.
    War genau das, was ich hören wollte \/
    War allerdings erstmal ein wenig verwirrt, da auf Seite 4 im Manual nix weiter dazu stand, bis mir einfiel, dass du sicher den Schaltplan meintest.

    Darauf hättte ich auch kommen können, dass ich einfach mal den Schaltplan zu Rate hätte ziehen können. Naja, habe ich wohl nicht richtig nachgedacht.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    454
    Tja, man lernt nie aus

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •