-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Motortreiber TC4469

  1. #1

    Motortreiber TC4469

    Anzeige

    Hallo!
    Ich habe mir vor ein paar Tagen bei Conrad den Motortreiber TC4469 gekauft, und habe überhaupt keine Ahnung, wie ich diesen ansteuern kann. Ich habe mir natürlich schon das Datenblatt (siehe Attachments) angesehen, aber das ist für mich voll verwirrend.
    Kann mir da jemand helfen?
    lg
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Mammendorf
    Alter
    61
    Beiträge
    1.058
    Von dem Bauteil zu einem Motortreiber ist ein vergleichweise weiter Weg! Ich wage mal zu sagen, falscher Ansatz, verzeih mir diese Aussage, sie ist ehrlich, aber nicht bös gemeint.

    Erstmal muss man wissen, was für einem Motor du betreiben möchtest, was für eine Spannung und as für einen Strom du haben möchtest. Das Bauteil kann ja direkt nicht mehr als 250mA Strom treiben, pro Treiberstufe.Für die von dir gewünschte Funktion gibt es ja viel geeignetere Bauteile.
    MfG

    Hellmut

  3. #3
    Danke für deine ehrliche Aussage!
    also ich habe 6V und der Motor braucht 200mA

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Mammendorf
    Alter
    61
    Beiträge
    1.058
    Auch beim Blockieren? Motoren verbrauchen am meisten Strom, wenn sie blockieren! Mit den 200mA reizt du die verfügbaren 250mA schon recht stark aus, das IC dürfte blockieren sobald der Motor blockiert ist!

    Ansonsten schau dir mal die Beispiel ehier im Forum dazu an, wo eine H-Brücke verwendet wird. Du kannst einen Controller nehmen und die 4 Steuereingänge mit 4 Pins verbinden. Dann steuerst du über das Programm welche Treiber Leiten und welche nicht und der Motor dürfte Laufen. Bei ganz kleinen Motoren, die auch Beim Anfahren nicht zuviel Strom verbrauchen, kann das gehen!
    MfG

    Hellmut

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •