-         

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: ISP zum Aufklippen für THT-Controller

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551

    ISP zum Aufklippen für THT-Controller

    Anzeige

    Hallo Alle,

    bei kleinen Platinen hatte ich immer wieder Platzprobleme, da ich SMD nur gelegentlich verbaue, insbesondere aber keine SMD-Controller verarbeitet hatte. Die Lösung ist ein ISP-Anschluss zum Aufklippen. Zum Beispiel hat meinen Pacer (Schrittmacher zum Laufen, für Fitnessübungen etc. mit einem Tiny85) zum Aufstecken auf einen 9V-Block eigentlich keinen Platz für einen 6er ISP-Stecker. Daher sieht die aufklippbare Lösung jetzt so aus und geht natürlich auch auf größeren Controllern.

    .............dd
    ........Hier ist das Zielsystem(chen) - ...... - und hier - ...... - der aufgeklippte ISP-Anschluss

    Das Teil (mittleres Bild) ist schnell aufgebaut. Auf eine Lochrasterplatine kommen zwei Stiftleisten entsprechend der Controllergröße. Auf eine zweite Lochrasterplatine kommt der 6-fach-ISP-Stecker. Beide werden entsprechend der Pinbelegung verdrahtet, danach zusammengeklappt und mit Heißkleber zusammen"montiert". Die Lösung mit der einzelnen Platine im rechten Bild ist noch sparsamer aufgebaut. (Flashen über ISP oder IR-232 beim asuro habe ich aber noch nicht getestet.)
    Geändert von oberallgeier (21.04.2016 um 17:50 Uhr)
    Ciao sagt der JoeamBerg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •