-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Allgemeine Frage zum Asuro

  1. #1
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9

    Allgemeine Frage zum Asuro

    Anzeige

    Hallo
    Ich hab mir vor ein paar Tagen den Asuro gekauft + 1. Band von "Mehr Spaß mit Asuro".
    Meine Frage nun:
    Muss man die Programme benutzen die in der Anleitung sind, um den Asuro programmieren zu können oder kann man das Programm auch in AVR-Studion schreiben compilieren und dann mit dem Flash-Tool die .hex Datei auf den Asuro laden?
    Weil ich such eine alternative zu der programmierung über dem Notepad und den Makefiles, weil ich das bischen gewöhnungsbedürftig finde und deswegen wollt ich das über AVR-Studio machen.
    Danke für die Hilfe

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    38
    Benutz am besten das hier:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=25249

    Da hast du alles in einem. Editor, Compiler, Flasher, usw...

    Ansonsten müsste auch AVR-Studio gehen. Einfach drauf achten dass das Makefile stimmt, dann sollts keine Probleme geben.

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Habs gedownloadet und installiert. Wollte jetzt mal das Programm aus dem Turtorial-Video testweise übertragen aber beim "make all" ausführen schreibt er mir:

    Neuer Ordner>D:\WinAVR\utils\bin\make.exe all

    ExitCode 1
    >Ready.

    Heißt das das im Code 1 Fehler drin ist?
    Code:
    #include <asuro.h>
    
    int main(void)
    Init();
    {
        Init();
        MotorDir(FWD,FWD);
       while (1) {
       Motorspeed(150,150);
       Msleep(50);
       Motorspeed(150,100);
       Msleep(500);
    
       }
    
    
       while (1) {}
       return 0;
    
    }

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    38
    Das liegt an den Einstellungen, hast du die Pfade zu WinAVR und der AsuroLib angepasst?

    Ich hab mal meine richtig eingestellte, portable Version hochgeladen.
    http://depositfiles.com/files/qmy1uffws

    Benutzt am besten die, da musst du nix mehr einstellen.

    Und entpacks am besten direkt ins C:, weil wenn der Program-Pfad Leerzeichen hat gehts nicht...

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Alles klar funktioniert. Dank dir.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •