-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Transistor Schltung funktioniert nicht.

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von RobbyMartin
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    24
    Beiträge
    206

    Transistor Schltung funktioniert nicht.

    Anzeige

    Ich habe eine einfache Verstärkerschaltung aufgebaut wie im Anhang gezeigt.

    7V Schaltspannung an den Collector
    5V Steuerspannung an die Basis
    und zwischen Emitter und GND das 7V LED Modul

    Doch leider habe ich zwischen Emitter und GND nur 5V und nicht 7V.
    Diese Schaltung habe ich schon tausen mal aufgebaut, doch ich kann den Fehler nicht finden, wahrscheinlich ist es ein sehr dummer Fehler aber egal.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken unbenannt_139.png  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Neutro
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Alter
    38
    Beiträge
    642
    Die LED gehört zwischen +7V und dem Collektor des Transistors. Zusätzlich muss da dann auch noch ein entsprechender Vorwiderstand rein.
    Dann geht das auch mit dem leuchten

    Gruß
    Jemand mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis er Erfolg hat.
    (Mark Twain)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    ... 470 Ohm an der Basis ist auch ziemlich klein. Ich würde 2,2kOhm bis 4,7kOhm nehmen.

    Gruß Dirk

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von RobbyMartin
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    24
    Beiträge
    206
    das passt schon mit den 470 Ohm die Baureihe des Transistors ist erstaunlicher Weise sehr robust ich hatte schon mal 10V auf der Basis und dem ist nichts passiert.

    Die Schaltung klappt jetzt auf jeden Fall.
    Danke

    Lg
    martin

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Karlsruhe/München
    Alter
    27
    Beiträge
    587
    Ähm, schnapp dir doch bitte einen FET, dann hast du das ganze Problem mit Vorwiderständen, etc. nicht. (Außer vor der LED). 2N7000 z.B.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Ähm, da oben steht 7V-LED-Module ???
    Bei der Schaltung ( unbenannt.png ) fallen aber minimal 0,7 bis 1 V an der CE-Strecke ab.

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von RobbyMartin
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    24
    Beiträge
    206
    Okay ich habe mich ein wenig Falsch ausgedrückt, ich meine die LED ist mit einem Treiber versehn also machen die 0,7 bis 1V Spannungsabfall nichts aus.

    Lg
    martin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •