-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: bas-Signal mit Atmega32 erzeugen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    182

    bas-Signal mit Atmega32 erzeugen

    Anzeige

    Hallo,

    Im Rahmen eines Schulprojekts versuche ich zuzeit zeichenketten auf einem pal Fernseher anzuzeigen.

    Das ganze soll mit einem Atmega32 mit 16mHz Betaktung und in C funktionieren.

    ich hab schon eine Internetrecherche gemacht und diverse Beispiele ausprobiert (unter anderem der Code von Ulrich Radig, aber es kamen nur komische Trapeze raus).

    Leider hat es bisher noch nicht geklappt.

    hat jemand schon mal sowas erfolgreich gemacht?

    kann mir jemand vlt mal nen Beispielcode posten?

    Ich krieg des einfach irgendwie nicht auf die Reihe!

    Grüße

    Waldichecker

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    19.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    316
    Hallo,

    zeig doch mal ein Bild von der Ausgabe.

    Schon mal geguckt, ob's an der Hardware liegen kann?

    Grüße

    Loki

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    182
    Hallo,

    die Hardware ist richtig.

    bei anderen Leuten ist der fehler auch so aufgetreten.
    es scheint an der verwendeten Version von WinAvr zu liegen, da der code schon älter ist

    hast du schon mal so etwas aufgabaut?
    wenn ja kannst du mal den schaltplan & code posten ?

    Grüße

    Waldichecker

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Da gibt's einen etwas längeren Thread, wo man sich mit der Video-Signal Ausgabe mit AVR beschäftigt hat. Wegen der zeitkritischen Sache ist da halt meist Assembler dabei.
    Wie gesagt, ein langer thread, aber da es letzlich gelungen ist, findest du vielleicht auch was dabei

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=5880
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    182
    Hallo,

    Danke PicNick ich habs mir mal angeschaut.

    Das sieht ganz interressant aus, hat jemand das schonmal nachgebaut / ausprobiert?

    http://www.serasidis.gr/circuits/AVR_VGA/avr_vga.htm

    Grüße

    Waldichecker


    EDIT: habs ausprobiert, ich kann den Code aber nicht kompilieren!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    182
    Ich hab mehrere beispiele getestet, die funktionieren aber alle nicht mit der aktuellen winavr version.

    kennt jemand ein beispiel, dass mit der aktuellen version kompilieren lässt, und auch funktioniert?

    Grüße

    Waldichecker

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    mach mal foto
    ich hab sowas mal mit dem arduino gemacht die sychronsignale ware da auch nicht so sauber das ging nicht an jedem fernseher

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    182
    Hier ein Foto:



    das bild flackert dann noch

    code und schaltplan hab ich von hier:

    http://www.mikrocontroller.net/topic/101429


    @Thomas$:

    Kannst du mir mal deinen Code und den Schaltplan posten?
    Du hast doch auch in c programmiert, oder?

    Grüße

    Waldichecker

  9. #9

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    182
    Hmm, ohne Arduiono kann ich mit dem Code wohl nicht viel anfangen.

    Gibt es da nich noch andere Beispiele, die funktionieren?

    Grüße

    Waldichecker

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •