-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Probleme mit Arduino ADC und Step UP Converter

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Schifferstadt
    Alter
    35
    Beiträge
    318

    Probleme mit Arduino ADC und Step UP Converter

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich habe hier ein Funnel IO mit mega328p. Am AD Wandler habe ich ein Mikrofon mit OP angeschlossen. Der ADC ist auf AVCC konfiguriert ( Aref nicht angeschlossen ). Funktioniert soweit alles einwandfrei. Alles läuft mit 3,3 V. Wenn ich jetzt einen Step Up Converter auf 5 V anschließe, dann spinnt der ADC. Dann habe ich spitzen und rauschen am ADC. Auch resettet sich der mega ab und zu. Ziehe ich GND vom Step Up Converter ab, dann ist wieder alles i.O. Ich habe schon versucht den AREF ( der aber ja nicht beschaltet ist ) mit 100nF gegen GND zu koppeln. Leider ohne erfolg. Wie kann ich denn dafür sorgen, das wenn ich den Step Up Converter benutze, das ich jedoch normal mit dem ADC messen kann ?

    Gruß BlaueLed
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken stepup_124.jpg  

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    88
    Dann habe ich spitzen und rauschen am ADC. Auch resettet sich der mega ab und zu
    wie sieht es mit abblockondensatoren am chip aus?

    auch würde ich die spannung mit einem zusätzlichen 100nf kerko am vout glätten, der 47µf elko glättet nur grobe frequenzen.

    Ich habe schon versucht den AREF ( der aber ja nicht beschaltet ist ) mit 100nF gegen GND zu koppeln.
    aref mit 100nf zu buffern ist standard wenn man den adc benutzt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    1.127
    aref ist intern tortzdem beschaltet, musst du auf jedenfall buffern.. nehm doch einen Op-Amp statt dem stepupconverter.. die sind ja im normalfall nicht für hohe frequenzen gemacht..
    meine projekte: robotik.dyyyh

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •